Refresh für iPad mini: Apple bietet jetzt fünf Modelle des iPad an

Apple, Tablet, iPad Mini 3 Bildquelle: Apple
Das neue iPad-Lineup steht nun: Apple hat neben dem iPad Pro mit 12,9 Zoll heute auch ein Update für das iPad mini herausgegeben. Das iPad mini 4 kommt ab sofort mit den inneren Werten des iPad Air 2, die Preise bleiben wie gehabt. Für das iPad Air 2 selbst gibt es jedoch noch keine Neuerungen.
Ein Hardware-Refresh für das 9,7 Zoll-iPad ist scheinbar noch nicht geplant. Apple wird allem Anschein nach erst einmal das Augenmerk auf das kleinste Modell mit 7,9 Zoll und auf das neue, große 12,9-Zoll-Gerät legen. Bei der Keynote in San Francisco wurde das Hardware-Refresh für das iPad mini nur am Rande erwähnt. So steht der Name der neuen Generation mit iPad mini 4 fest und ein paar neue Features, die das neue Kleine mitbringen wird.

Äußerlich ist es noch einmal etwas schlanker geworden - gut 18 Prozent im Gegensatz zum Vorgänger konnte bei der Dicke eingespart werden. Es kommt jetzt auf 6,1 Millimeter Dicke und auf ein Gewicht von 298,8 Gramm beim Wlan-Modell und 304 Gramm beim iPad Cellular. Apple iPad ProVom iPad mini 2 bis iPad Pro - künfig wird man bei Apple aus fünf verschiedenen Tablet-Modellen in zig Varianten wählen können.

Mini bekommt A8-Prozessor

Ausgestattet wird das iPad mini 4 mit dem A8-Prozessor aus dem iPad Air 2, der mit drei Kernen ausgestattet, mit 1,5 GHz getaktet ist und den Apple A8 Motion-Coprozessor besitzt. Apple gibt die Leistungssteierung für den Prozessor mit rund 30 Prozent an, beim Grafikchip sogar mit 60 Prozent. Ob im iPad mini 4 auch die PowerVR GX Grafikkarte A6850 zum Einsatz kommt, ist noch nicht ganz klar, darf aber angenommen werden. Apple hat die genauen Spezifikationen für das neue kleine iPad mini 4 noch nicht veröffentlicht.

Technische Spezifikationen

  • 7,9" Retina Display mit 2048 x 1536 Pixeln, 326 ppi
  • A8 Chip mit 64-Bit Architektur, M8 Motion Coprozessor
  • 8 Megapixel iSight Kamera, ƒ/2.4 Blende und Serienbildmodus, 1080p HD Videoaufnahme (30 fps) und Zeitlupenvideo mit 120 fps
  • 1,2 Megapixel FaceTime-Kamera, ƒ/2.2 Blende, 720p HD Videoaufnahme
  • WLAN (802.11a/b/g/n/ac) 2,4 GHz und 5 GHz
  • Bluetooth 4.2
  • UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
  • Apple SIM kompatibel
  • Touch ID
  • iOS 9

iPad mini 4iPad mini 4iPad mini 4iPad mini 4

Kamera-Update

Ach bei der Kamera hat Apple das iPad mini 4 nachgebessert. Während beim iPad mini 3 noch eine 5 Megapixel-Kamera als iSight (Haupt-)-Kamera eingesetzt wurde, verbaut Apple jetzt für das iPad mini 4 eine Kamera mit 8 MP.

Die Akkuleistung konnte ebenfalls verbessert werden, so dass trotz neuer Rechenpower immer noch bis zu zehn Stunden Surfen im Web, Video schauen und Musik hören möglich sein sollen.

Dank des neuen leistungsstarken A8X-Prozessors aus dem iPad Air 2 wird das mini 4 einige praktische Funktionen erhalten. Dazu gehört zum Beispiel der Split-Screen-Modus, der die zeitgleiche Betrachtung von Apps mit iOS 9 auch bei Apples Tablets ermöglichen wird.

iPad mini 2 und iPad Air bleiben für Einsteiger

Somit werden in Kürze bei Apple fünf verschiedene iPad-Modelle zu haben sein. Im Angebot bleibt das alte iPad mini 2 von Ende 2013, das heute aktualisierte iPad mini 4, das iPad Air von Ende 2013, das iPad Air 2 von Ende 2014, sowie das heute neu vorgestellte iPad Pro. Das iPad mini 3 fliegt raus.

Apple bietet alle Tablets als Wlan-only oder mit 3G/4G-Modul an. iPad mini 2 und iPad Air werden nur in Spacegrey und Silber erhältlich sein, alle anderen Modelle zusätzlich in Gold. Beim Speicherplatz gibt es für die älteren Modelle noch 16 Gbyte, die neuen starten bei 32 Gbyte. Die angekündigten neuen Preise in US-Dollar werden aller Voraussicht nach den Euro-Preisen entsprechen:

  • iPad Mini 2 ab 269 US-Dollar
  • iPad Mini 4 ab 399 US-Dollar
  • iPad Air ab 399 US-Dollar
  • iPad Air 2 ab 499 US-Dollar
  • iPad Pro ab 799 US-Dollar

Apple iPad Pro angekündigt
Riesen-Tablet mit Stylus für Profi-User
Apple, Tablet, iPad Mini 3 Apple, Tablet, iPad Mini 3 Apple
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden