Fallout 4 erscheint in Deutschland vollständig ungeschnitten

Rollenspiel, Bethesda, Fallout, Fallout 4 Bildquelle: Bethesda
Beim Vorgänger gab es noch einigermaßen große Diskussionen um die zahlreichen Schnitte, die Bethesda vornehmen musste. In der Tat war die Gewaltdarstellung von Fallout 3 im Jahr 2008 ein No-Go für die USK und das trotz "Ab 18"-Freigabe. Beim langerwarteten vierten Teil wiederholt sich die Geschichte nicht, das Spiel darf bei uns ungeschnitten in den Handel kommen.
Das ist insofern erstaunlich, da Fallout 4 es in Sachen Gewaltdarstellung nicht viel anders macht als der dritte Teil. Letzterer musste seinerzeit stark verstümmelt werden, damit das Spiel in Deutschland überhaupt verkauft werden durfte. Das betraf nicht nur das sicherlich zumindest diskutable Fehlen von abgetrennten Gliedmaßen, sondern etwa die komplette Entfernung von Blut. Das galt aber wie so oft nur für den deutschen Markt, was vor allem Händler in Österreich freute, dort durfte die "rustikale" PEGI-Version verkauft werden.

Doch das wird sich 2015 nicht mehr wiederholen, denn Fallout 4 hat die "USK 18"-Freigabe ohne Auflagen bekommen, kann also im vollen Umfang und eben ohne Schnitte erscheinen. Das liegt aber nicht unbedingt daran, dass es beim neuesten postapokalyptischen Rollenspiel-Abenteuer "sanfter" zu Sache geht, vielmehr hat sich die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sowie die BPjM in den vergangenen Jahren stark gewandelt.


USK und BPjM

Bestes Beispiel ist das Beat'em-Up Mortal Kombat X: Das hat eine "Ab 18"-Freigabe erhalten und konnte noch dazu ungeschnitten in den deutschen Handel kommen. Dazu kam es zwar auf Umwegen, wie GamesMarkt berichtet - das Spiel lag schon bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) zur Prüfung vor - aber letztlich wurde es von der USK abgesegnet.

Gegenüber GameStar erläuterte Petra Meier, stellvertretende Vorsitzende der BPjM, vor kurzem den Sachverhalt im Wesentlichen folgendermaßen: Das Spiel und dessen Gewalt sind in Summe zu überzogen, um (auf Erwachsene) wirklichkeitsnah wirken zu können. Das Spielemagazin schrieb dazu, dass Mortal Kombat X zu brutal sei, um indiziert zu werden. Rollenspiel, Bethesda, Fallout, Fallout 4 Rollenspiel, Bethesda, Fallout, Fallout 4 Bethesda
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:40 Uhr KLIM Laptop Kühler gaming - Hochleistungslüfter - Cooling pad - Notebook Kühler Cooler Stände Kühlpad Kühlmatte laptop coole
KLIM Laptop Kühler gaming - Hochleistungslüfter - Cooling pad - Notebook Kühler Cooler Stände Kühlpad Kühlmatte laptop coole
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,65
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,35
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden