Ärger in Asien: Entlassungen bei Samsung, HTC fliegt aus Leitindex

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Samsung und HTC galten lange als Stars unter den asiatischen Herstellern und als wichtigste Unternehmen auf dem Android-Sektor. Doch beide Konzerne kommen zunehmend unter Druck: Samsung wird nun bis zu 10.000 Entlassungen vornehmen, HTC geht es insgesamt noch schlechter, der Hersteller wurde nun aus dem taiwanesischen Börsen-Leitindex geworfen.

Samsung

Dem südkoreanischen Branchenriesen geht es noch verhältnismäßig gut, allerdings sollen Brancheninsidern zufolge die Verkäufe des Galaxy S6 und des Galaxy S6 Edge zuletzt unter die Erwartungen gefallen sein. Das wirkt sich auch auf die Geschäftszahlen aus und zwingt das Unternehmen nun zu Sparmaßnahmen.

So berichtet das Wirtschaftsportal Bloomberg unter Berufung auf koreanische Medien, dass Samsung in seinem Konzern-Hauptquartier einen zehnprozentigen Stellenabbau plant. Die Zahlen dazu zeigen, wie gewaltig der koreanische Konzern eigentlich ist. Denn alleine in der Zentrale sind knapp 100.000 Menschen beschäftigt, das bedeutet, dass sich etwa 10.000 Menschen einen neuen Job suchen müssen.

HTC

Wesentlich dramatischer ist die Lage beim Smartphone-Urgestein HTC: Dort zeigt die wirtschaftliche Kurve seit Monaten und Jahren nach unten, man kann wohl von einem freien Fall sprechen. Nun folgte die nächste Hiobsbotschaft, die zwar keine direkte Auswirkung auf das Unternehmen hat, aber zeigt, dass die Lage bei HTC alles andere als rosig ist.

Denn der Smartphone-Hersteller ist aus dem "Taiwan 50 Index" der Börse in Taipeh geflogen. HTC gehört also nicht mehr zu den 50 wichtigsten bzw. wirtschaftlich stärksten Unternehmen des Landes, wie Focus Taiwan berichtet. Den Platz von HTC nimmt ein Textilhersteller ein, was in einem High-Tech-Land vermutlich eine zusätzliche Schmach bedeutet. Eine Wahl hatten die Betreiber der Börse aber auch nicht, denn alleine dieses Jahr sind die Aktien von HTC um satte 66,5% gefallen und eine echte Erholung ist nicht in Sicht. Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden