Microsoft: IFA-Keynote heute live im Stream und was zu erwarten ist

Netbook, Akoya, Windows 10 Notebook, ALDI Netbook, Medion Akoya S2218, Medion Netbook, Medion Notebook, Windows 10 Netbook Bildquelle: Medion
Ab heute ist die IFA auch für Publikumsbesucher offen, der Mittwoch und der Donnerstag sind traditionell den Pressevertretern vorbehalten. Das bedeutet allerdings nicht, dass die Messe in Sachen Neuankündigungen endgültig vorbei ist. So gibt es heute Nachmittag die mit einiger Spannung erwartete Microsoft-Keynote. Hier sollte man seine Hoffnungen aber nicht zu hoch ansetzen.
Microsoft hat sich schon länger nicht prominent auf der IFA in Berlin präsentiert, weder mit einer Keynote noch mit einem Stand. In diesem Jahr gibt es beides, Grund ist natürlich der Launch von Windows 10 Ende Juli. Denn das neue Betriebssystem wurde erstmals im Sommer gestartet, weil man das besonders wichtige Hardware-Geschäft im Frühherbst mitnehmen will.

Keine eigene Hardware

Das betrifft allerdings in erster Linie bzw. sogar ausschließlich die Dritthersteller, die auf der IFA auch sehr viele Geräte mit Windows 10 vorgestellt haben. Auf Microsoft-eigene Hardware warten Fans und Fachwelt hingegen immer noch und das wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach, wir würden sogar von "sicher" sprechen, heute nicht ändern.


Denn obwohl die IFA-Keynote von Microsoft-Manager Nick Parker heute sogar live übertragen wird (ab 15 Uhr), sind Surface Pro 4, neue Lumias etc. nicht zu erwarten. Das liegt auch daran, dass diese Geräte innerhalb des Konzerns auch gar nicht Parkers "Baustelle" sind. Dieser ist nämlich Corporate Vice President von Microsofts OEM Division und damit für die Dritthersteller und die Zusammenarbeit mit ihnen zuständig.

Parker wird zweifellos ordentlich die Werbetrommel für die auf der IFA vorgestellten neuen Windows-10-Geräte rühren und dabei vielleicht sogar auch Neues berichten - wir können uns zum Beispiel Infos zum Continuum-Gerät Jade Primo gut vorstellen, das hat Acer selbst lediglich angeteasert.

Anderseits: Microsoft ist heutzutage alles zuzutrauen, weshalb wir auf alle Fälle dabei sein werden. Wer weiß, vielleicht gibt es ja zumindest eine kleine Überraschung. . . Netbook, Akoya, Windows 10 Notebook, ALDI Netbook, Medion Akoya S2218, Medion Netbook, Medion Notebook, Windows 10 Netbook Netbook, Akoya, Windows 10 Notebook, ALDI Netbook, Medion Akoya S2218, Medion Netbook, Medion Notebook, Windows 10 Netbook Medion
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden