Instagram verabschiedet sich von quadratischen Inhalten & mehr

Internet, Browser, Instagram Bildquelle: Instagram
Eine Quasi-Institution verabschiedet sich von ihrem hervorstechendsten Merkmal: Die Foto-Community Instagram ist ab sofort nicht mehr komplett auf Inhalte in quadratischem Format beschränkt. Ab sofort erlaubt der Dienst auch den Upload von Content im Quer- oder Hochformat.
Wie das Unternehmen mitteilte, betrifft die Änderung sowohl Fotos als auch Videos, die mit anderen Nutzern der Community geteilt werden sollen. Benötigt wird dafür allerdings die neueste Version der App. Die Facebook-Tochter hat diese mit der Nummer 7.5 sowohl für Android als auch iOS bereits veröffentlicht. Erhältlich ist die Anwendung entweder als direktes Update oder per Download aus dem Play Store beziehungsweise dem AppStore.

Instagram: Abschied vom QuadratInstagram: Abschied vom QuadratInstagram: Abschied vom Quadrat

Man sei sich bereits seit einiger Zeit bewusst gewesen, dass das Quadrat in vielen Fällen nicht gerade ideal ist, hieß es. Denn häufig müssten Bestandteile eines Bildes weggeschnitten werden, die essentiell sind, um die Aufnahme jeweils die Geschichte des Momentes erzählen zu lassen. Auch wenn quadratische Inhalte für die Darstellung im klassischen Instagram-Stream natürlich ideal sind, um sie zusammen mit den Social-Features auf einem Smartphone-Display zu präsentieren, entschied man sich daher nun, die bestehende Einschränkung aufzugeben.

Standardmäßig wird bei der Aufnahme oder beim Import eines Bildes weiterhin auf ein gleiches Seitenverhältnis gesetzt. In der linken unteren Ecke des Bildes findet sich nun aber ein kleiner Pfeil-Button, mit dem sich die Darstellung auf das volle Format umschalten lässt. Im Stream erfolgt die Präsentation dann so, dass es trotzdem nicht nötig ist, seitwärts zu scrollen.

Eine weitere Neuerung in der aktuellsten Version der App betrifft die Video-Bearbeitung. Für die Clips steht nun ebenfalls die volle Bandbreite der Filter zur Verfügung, die die Nutzer bisher bereits bei einzelnen Fotos verwenden konnten. Daneben können auch die sonstigen Detail-Einstellungen nun auf Bewegtbilder angewandt werden. Internet, Browser, Instagram Internet, Browser, Instagram Instagram
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden