Microsoft dementiert Gerücht über 30% kleineres Xbox One-Modell

Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One
Im Oktober wird Microsoft womöglich oder vermutlich neue Hardware vorstellen, darunter das Surface Pro 4, Microsoft Band 2 und zwei neue Lumia-Smartphones. Im Zuge des Berichts zu diesem Event hieß es auch, dass die Redmonder eine Mini-Ausgabe der Xbox One präsentieren sollten, doch das dementierte das Unternehmen nun.
Vor gut einer Woche ist das Gerücht aufgekommen, wonach Microsoft im Oktober eine einigermaßen große Veranstaltung abhalten wird, auf der man viel neue Hardware vorstellen wird. Das ist zwar nach wie vor möglich und sogar durchaus wahrscheinlich, eine kleine Xbox One wird es dort aber nicht zu sehen geben.

"Not real"

Das jedenfalls wurde Microsofts Gaming-Chef Phil Spencer auf Twitter gefragt, ein Nutzer wollte wissen, ob an dem Gerücht etwas dran ist. Spencer antwortete kurz und bündig: "Nicht echt."

Zur angeblichen Xbox One Mini hatte es geheißen, dass diese etwa ein Drittel kleiner sein soll als das aktuelle Modell. Sie sollte auf ein Blu-ray-Laufwerk verzichten, außerdem hieß es, dass die Konsole dank eines neuen Fertigungsprozesses die gleiche Performance wie die aktuelle Xbox One bieten soll, schließlich war die Rede davon, dass sie stromsparender arbeiten soll.

Spencers Antwort kann man wohl nicht nur als Absage bezüglich einer Enthüllung des Geräts im Oktober sehen, sondern als generelles Dementi. Eine Xbox One Mini wird es also derzeit nicht geben. Früher oder später wird Microsoft wohl aber eine geschrumpfte Xbox One angehen, zum einen ist die aktuelle ziemlich groß, zum anderen sind kleinere Varianten von Gaming-Hardware bei früheren Konsolengenerationen keine Seltenheit gewesen, ganz im Gegenteil (bei Microsoft sowie Sony).

Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"

Ob die Absage Spencers auch Rückschlüsse auf die Glaubwürdigkeit des Event-Gerüchts erlaubt, darüber kann man wohl diskutieren. Dass neue Hardware kommt, dürfte aber klar sein, denn neue Smartphones (Bilder sind dazu gestern aufgetaucht) und ein Surface Pro 4 sind eigentlich überfällig.

Siehe auch: Bericht - Microsoft Surface Pro 4, Lumias & Xbox One Mini im Oktober Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Original Amazon-Preis
627,36
Im Preisvergleich ab
502,00
Blitzangebot-Preis
503,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 124,16

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden