Amazon: Gratis-App des Tages ist tot, stattdessen kommt Underground

Android, Amazon, Apps, App Store, Amazon App Store, Amazon Underground Bildquelle: Amazon
Der Versandhändler Amazon hat seine populäre Gratis-App des Tages, die er seit Jahren regelmäßig in seinem Android-Shop anbietet, in den Ruhestand geschickt. Das bedeutet aber nicht das Ende für kostenlose Software von Amazon, eher im Gegenteil. Denn der Konzern hat stattdessen eine neue Art von Shop vorgestellt: Amazon Underground.

"100 Prozent gratis"

Völlig kostenlos, also auch ohne "versteckte Kosten": Das ist das Versprechen, das Amazon in Bezug auf seine neue Shop-App Underground abgibt. Gemeint sind damit vor allem etwaige In-App-Käufe (bzw. deren Abwesenheit), mit denen man spezielle Gegenstände, zusätzliche Funktionen oder neue Levels freischaltet. Für Underground verspricht man hingegen, dass alle Apps "100 Prozent gratis" sind.

Für den Start bzw. als erste Underground-Apps werden u. a. die Premium-Apps Blitzer.de Plus, Sparkasse+, OfficeSuite Professional 8 sowie Anwendungen, die üblicherweise In-App-Käufe aufweisen, wie Lovoo, "Die Eiskönigin Free Fall", Angry Birds Slingshot Stella sowie Goat Simulator erwähnt, die Liste der Apps und Games ist durchaus lang. Amazon UndergroundDas Portal zum Amazon Underground Da sich das Ganze auch irgendwie finanzieren muss, hat der Versandhändler eigenen Angaben nach ein neuartiges Modell entwickelt: Die App-Anbieter werden nach tatsächlicher Nutzung bezahlt, die Entwickler bekommen eine entsprechende Gebühr pro Minute. Diese hingegen stellen im Gegenzug den kompletten Inhalt einer App ohne Extrakosten zur Verfügung.

Details dazu verrät Amazon nicht, es ist nicht klar, woher Amazon seinerseits das Geld nimmt, um die App-Anbieter entsprechend zu bezahlen. Es ist nicht anzunehmen, dass Amazon hier bewusst ein Minus in Kauf nimmt. Man versichert dabei aber, dass Underground keine einmalige Werbeaktion sei, sondern ein langfristiges Angebot.

Die App zu Amazon Underground ist nicht über den Google Play Store zu beziehen, sondern muss über die Webseite des Versandhändlers heruntergeladen und installiert werden. Wie das funktioniert, erklärt man auch auf dieser Seite.

Amazon Undergroud
Infos und Download zum neuen Gratis-App-Shop
Android, Amazon, Apps, App Store, Amazon App Store, Amazon Underground Android, Amazon, Apps, App Store, Amazon App Store, Amazon Underground Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden