Windows 10 Mobile: Archos 50 Cesium Smartphone angekündigt

Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Technical Preview, Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Bildquelle: Baidu
Der französische Anbieter Archos hat sein erstes Smartphone mit Windows 10 Mobile angekündigt. Das Archos 50 Cesium tritt die Nachfolge des mit 4-Zoll-Display ausgerüsteten Vorgängers an und bringt ein größeres Display mit höherer Auflösung sowie mehr Speicher mit - aber auch einen höheren Preis.
Das Archos 50 Cesium besitzt einen 5-Zoll-Bildschirm mit IPS-Panel, dessen Auflösung mit 1280x720 Pixeln angegeben wird - also HD-Niveau erreicht. Im Vergleich zum Vorgänger bedeutet dies eine drastische Verbesserung, war das Modell der ersten Generation doch mit einem einfachen TN-Panel ausgerüstet, das lediglich eine WVGA-Auflösung bieten konnte. Archos 50 CesiumGrausamer Photoshop-Unfall: Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile Unter der Haube wird beim Archos 50 Cesium der Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909 verbaut, jener neue Low-End-SoC der US-Chipschmiede, der mit vier 1,1 Gigahertz schnellen ARM Cortex-A7-Kernen daherkommt und über ein integriertes LTE-Modem mit Cat.4-Support verfügt. Damit sind Downstream-Speeds von bis zu 150 MBit/s möglich. Außerdem gibt es gleich zwei SIM-Kartenslots, so dass man zwei Karten gleichzeitig verwenden kann.

Der Arbeitsspeicher ist hier ein Gigabyte groß und es gibt acht GB internen Flash-Speicher, die per MicroSD-Kartenslot bequem erweitert werden können. Die Kameras des neuen Windows-Smartphones von Archos lösen jeweils mit acht Megapixeln (Rückseite) oder zwei Megapixeln (Front) auf. Hinten gibt es immerhin einen Autofokus und einen LED-Blitz, große Wunder in Sachen Bildqualität sind hier aber freilich nicht zu erwarten.

Archos rüstet das 50 Cesium mit einem 2100mAh-Akku aus, der zusammen mit dem sparsamen Qualcomm-Chip eigentlich ausreichen sollte, um das Gerät einen ganzen Arbeitstag lang laufen zu lassen. Mit 8,5 Millimetern ist das Archos 50 Cesium nicht sonderlich dünn, wobei der Hersteller bisher noch keine Angaben über das Gewicht machen will.

Die Einführung des Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile ist für November geplant. Dann soll das Gerät wie sein Android-basiertes Schwestermodell Archos 50e Helium zum Preis von 129,99 Euro in den deutschen Handel kommen. Trotz des wohl recht geringen Erfolgs des Vorgängermodells will Archos offenbar weiter Anbieter von Windows-Phones bleiben und für ein wenig Abwechslung im bisher von Microsoft dominierten Markt sorgen - auch wenn das Archos 50 Cesium wie so oft "nur" ein weiteres Gerät der unteren Mittelklasse ist. Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Archos, Archos 50 Cesium Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Archos, Archos 50 Cesium Archos
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden