Wileyfox Swift & Storm: 2 neue Cyanogen-OS-Smartphones für Europa

Smartphone, Cyanogen, Wileyfox Bildquelle: Wileyfox
Wileyfox bringt Mittelklasse-Smartphones mit dem Alternativen Betriebssystem Cyanogen OS nach Europa: Das Londoner Startup hat heute seine ersten beiden Geräte präsentiert, die schon ab dem kommenden Monat auch für deutsche Kunden erhältlich sein werden.
Nach OnePlus ist Wileyfox damit das nächste Smartphone-Unternehmen, das sich für die Rom-Alternative Cyanogen OS, genauer gesagt auf die jüngste Variante 12.1 auf Basis von Android 5.1 Lollipop, entschieden hat. Wileyfox startet mit einem 5-Zoll-Smartphone namens Swift und einem 5,5-Zoll-Gerät mit Namen Storm (via Cnet). Einstiegspreis beim kleineren Swift ist £ 129, also rund 180 Euro. Das Storm soll £ 199 (270 Euro) kosten.

Wileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen Smartphones
Wileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen Smartphones

Wileyfox bietet dabei gleich eine Handvoll Eigenschaften, die in Europa (noch) nicht gang und gäbe sind: Dazu gehören neben Cyanogen OS vor allem Dual-SIM, um mehrere Karten in einem Gerät zu nutzen sowie Service-Optionen mit Garantie-Verlängerung und Display-Austausch bei Fallschäden zum Schnäppchenpreis.

Technische Details

Beide Geräte bieten schnelles Internet dank LTE mit Downloadraten von bis zu 150 Mbit/s, die Dual-SIM-Slots, eine 64-bit CPU-Architektur von Qualcomm, Gorilla Glass 3-Display mit HD-Auflösung und Kamera-Sensoren von Sony.

Im Swift arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 410 Quadcore-Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher. Das 5 Zoll große Display bietet 1280×720 Pixel HD-Auflösung. Die Hauptkamera hat 13 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel (Sony Exmor). Das Storm ist mit einem Snapdragon 615 Octacore-Prozessor und 3 GB Arbeitsspeicher ausgestattet und hat ein Display mit 400ppi (1920x1080 Pixel).

Wileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen Smartphones
Wileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen SmartphonesWileyfox Cyanogen Smartphones

Beim Speicherplatz setzt Wileyfox auf die Erweiterbarkeit dank microSD-Steckplatz. Das Swift hat von Haus aus 16 GB Speicherplatz, erweiterbar auf 32 GB, das Storm 32 GB mit Support für eine 128 GB microSD.

Verfügbarkeit

Das Unternehmen bietet zudem noch passende Schutzhüllen und externe Batterie-Packs mit 10000mAh für die Geräte an. Apropos Batterie: Während beim Storm das Akku fest verbaut ist, kann er beim kleineren Swift ausgetauscht werden.

Der Verkauf für die neuen Wileyfox-Smartphones startet zunächst über deren Homepage. Ab Anfang September soll das Swift, ab Anfang Oktober das Storm dann verschickt werden.

Siehe auch: "Kriegsvorbereitung": Cyanogen verhandelt mit Microsoft & Amazon Smartphone, Cyanogen, Wileyfox Smartphone, Cyanogen, Wileyfox Wileyfox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tipp einsenden