Batman Arkham Knight: Publisher verkündet freudig nächste Verspätung

Warner Bros., Batman, Arkham Knight Bildquelle: Batman Arkham Knight
Die Freunde des schwarzen Flattermanns werden weiterhin auf harte Geduldsproben gestellt. Der für August angekündigte Patch für die PC-Version von "Batman Arkham Knight" wird dann doch nicht in diesem Monat erscheinen können. Das teilte der Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment nun mit.
Mit langer Verzögerung war das Spiel im Juni endlich auf den Markt gekommen. Die PC-Fassung erwies sich allerdings als so fehlerhaft, dass die Hersteller den Titel kurz darauf wieder aus den Ladenregalen nehmen und Nachbesserungen zusichern mussten. Für jene, die das Spiel bereits gekauft haben, sollte nun ein Interims-Patch eine Besserung der Situation bringen.


Doch während vor einigen Wochen noch ein Release für den August versprochen wurde, ist davon nun nicht mehr die Rede. Vor September wird schlicht nichts passieren. Angesichts der Schwierigkeiten, die man den Kunden bisher gemacht hatte, wäre anzunehmen, dass die Verantwortlichen demütig um Entschuldigung bitten und erklären, warum es jetzt wieder länger dauert - doch das neueste Status-Update klingt eher so, als wäre alles in Butter.

"Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass wir den ersten Interims-Patch jetzt testen können", hieß es. "Wenn alles gut geht, rechnen wir mit einer Veröffentlichung in den nächsten Wochen." Einen konkreten Termin gibt es weiterhin nicht. Man versprach aber immerhin, sich in den nächsten zwei Wochen - also voraussichtlich Anfang September - wieder zu melden. Dann will man zumindest sagen können, welchen Eindruck der "August-Patch" in den Tests macht.

Batman: Arkham KnightBatman: Arkham KnightBatman: Arkham KnightBatman: Arkham Knight
Batman: Arkham KnightBatman: Arkham KnightBatman: Arkham KnightBatman: Arkham Knight

Angesichts dieser Lage ist natürlich völlig unklar, wann eine fehlerbereinigte PC-Fassung von "Batman Arkham Knight" so weit sein wird, dass das Spiel wieder im Handel angeboten werden kann. Die Rede war hier bisher vom Herbst, vermutlich Oktober. Aktuell sieht es jedoch eher danach aus, dass alle, deren Interesse an dem Titel noch nicht verflogen ist, wohl froh sein können, wenn das Game an den freien Tagen zu Weihnachten tatsächlich gespielt werden kann. Warner Bros., Batman, Arkham Knight Warner Bros., Batman, Arkham Knight Batman Arkham Knight
Mehr zum Thema: Steam
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

Tipp einsenden