Microsoft Lumia RM-1201: Neue Hardware oder schlechter Witz?

Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Bildquelle: WPXAP.com
Microsoft arbeitet offensichtlich an einem weiteren neuen Lumia-Smartphone, zu dem bisher allerdings noch keine Informationen vorliegen. In der Datenbank von GFXBench wurde das Gerät jetzt gesichtet, wobei es eindeutig als Lumia-Modell zu erkennen ist - vorausgesetzt der dort verzeichnete Device-String ist real.
Konkret wurde in der Liste der unverarbeiteten Testergebnisse bei GFXBench gestern ein als "MSLUMIA RM-1201_prot_0002_st0c-4zz0" gesichtet. Neben der Modellnummer RM-1201 verrät das Benchmark auch, dass es sich um ein von Microsoft entwickeltes Lumia-Modell handelt. Darüber hinaus gibt die Datenbank nur noch preis, dass hier offenbar ein Prototyp getestet wurde - ohne jedoch irgendwelche Details zu nennen. Microsoft Lumia RM-1201Microsoft Lumia RM-1201 in der Datenbank von GFXBench Da das Gerät noch ausdrücklich als Prototyp gekennzeichnet ist, lässt sich vermuten, dass seine Markteinführung noch in etwas weiter entfernter Zukunft liegt. Vermutlich würde es sich dabei um ein mit Windows 10 Mobile ausgerüstetes Produkt handeln. Der im Device-String genannte Markenname Lumia legt außerdem nahe, dass das Gerät nicht etwa Teil einer neuen Smartphone-Reihe unter der Marke Surface sein wird, doch auch dies ist natürlich wie alles weitere reine Spekulation.

Etwas kurios ist in dieser Hinsicht auch der letzte Teil des Device-Namens, der von GFXBench genannt wird - was zunächst aussieht wie recht wahllos zusammengewürfelte Buchstaben und Zahlen ist letztlich wohl eine Variante des italienischen Ausdrucks "ma sto cazzo". Ein Blick in das Urban Dictionary zeigt, dass Microsofts Hardware-Entwickler hier wohl einen weiteren Beweis für abseitigen Humor liefern, oder es sich eben um einen gefälschten Eintrag handelt.

In den letzten Wochen kamen immer wieder Gerüchte auf, wonach Microsoft möglicherweise doch an einer Art "Surface-Phone" arbeiten könnte. Dabei widersprechen sich die Angaben jedoch, denn einerseits ist von einer absoluten High-End-Ausstattung die Rede, während auf der anderen Seite ein Intel Atom x3-SoC als Plattform erwähnt wird, bei dem es sich um einen Low-End-Chip handelt. Laut Intels Datenblätter wäre ein solcher Chip gar nicht in der Lage, die im Zusammenhang mit dem Surface Phone genannte Hardware zu befeuern, denn es wurden unter anderem eine 2K-Auflösung und eine 20-Megapixel-Kamera genannt. Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 WPXAP.com
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 UhrmeZmory 'Grab' USB 3.0 Speicherstick Clip, Karabiner. Schlüsselanhänger aus Edelstahl. Wasserdicht & Stoßfest | Silbe
meZmory 'Grab' USB 3.0 Speicherstick Clip, Karabiner. Schlüsselanhänger aus Edelstahl. Wasserdicht & Stoßfest | Silbe
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,81
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden