Ab September für 49,90€: Vodafone bietet erstmals FritzBox 7490

Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 Bildquelle: AVM
Zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte bietet Vodafone die Möglichkeit, direkt einen Router des Netzwerkspezialisten AVM zu erwerben. Das Modell FritzBox 7490 wird für Neu- und Bestandskunden für 49,90 Euro angeboten.

"Premium Router" für 49,90

Bisher mussten sich Kunden von Vodafone beim Vertragsabschluss meist mit der firmeneigenen Hardware begnügen, die unter der Kennzeichnung "EasyBox" vertrieben wird. Wie der Düsseldorfer Netzbetreiber jetzt in einer Presseerklärung mitteilt, will man in dieser Hinsicht in Zukunft aber auch eine Premium-Option bieten. Ab September hat Vodafone erstmals ein Modell des bekannten deutschen Netzwerkspezialisten AVM im Programm.
FritzBox 7490Die FritzBox 7490... FritzBox 7490...jetzt erstmals auch direkt über Vodafone
Neu- und Bestandskunden haben ab dem 1. September die Möglichkeit, das Fritzbox-Modell 7490 direkt bei Vodafone als alternative Option zu buchen. Wie das Unternehmen aktuell angibt, wird der Router in allen Vodafone-Shops erhältlich sein und kann ihm Zuge des Abschlusses eines DSL-Neuvertrags für 49,90 Euro erworben werden. Bestandskunden erhalten bei einem Wechsel von ADSL auf VDSL zum selben Preis die Möglichkeit, sich für den "Premium Router" zu entscheiden.

Für Vodafone angepasst

Wie Vodafone weiter in seiner heutigen Mitteilung angibt, will man die FritzBox 7490 zusammen mit den Entwicklern von AVM für den Betrieb mit dem Netz und den Diensten des Unternehmens optimiert haben. Für die Inbetriebnahme soll wie bei bisherigen Modellen üblich die Eingabe des Modem-Installations-Codes genügen. Eine Unterstützung von Features wie Vodafone TV ist demnach ebenfalls ohne weitere Einstellungen gegeben.

Der Betrieb der FritzBox 7490 ist an allen DSL- und VDSL-Anschlüssen von Vodafone möglich. Zu den wichtigsten Funktionen des ersten AVM-Modells, das Vodafone-Nutzer direkt erwerben können, zählen Dual-Band WLAN AC und WLAN N, Gigabit LAN sowie USB 3.0. Für Telefonie- und Smart-Home-Anwendungen ist außerdem eine DECT-Basis in dem Router integriert. Neben Analog-Telefonen ist so auch der Anschluss von ISDN-Geräten und -Anlagen möglich.

Für Vodafone-Kunden, die kein Interesse an der neuen FritzBox 7490-Option haben bietet das Unternehmen die EasyBox 804 als Basisrouter an, für den ein einmaliger Kaufpreis von 1 Euro erhoben wird.

Vodafone Tarife
DSL, Internet & TV
Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7490 AVM
Mehr zum Thema: Vodafone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden