Facebook will Notizfunktion zur Blogging-Plattform ausbauen

Facebook, Blogging, Medium, Facebook Notizen, Facebook Notiz Bildquelle: John Biesnecker / Facebook
Das Soziale Netzwerk Facebook arbeitet weiterhin daran, sich zur zentralen Anlaufstelle für seine Nutzer zu machen. Jetzt wurde bekannt, dass das Unternehmen die in Facebook enthaltene Funktion für das Erstellen von Notizen offenbar zu einer Art Blog-Plattform ausbauen will.
Der Entwickler Dave Winer stieß heute auf eine "Notiz" eines anderen Nutzers, die so optisch nichts mehr mit den sonst mit sehr kleinen, ungeordneten und daher schlecht lesbaren klassischen Facebook-Notizen zu tun hat. Stattdessen wird hier ein großes Header-Bild mit einem deutlich größer dargestellten und somit gut lesbaren Text kombiniert, so dass sich ein sauberes und wesentlich ansprechenderes Gesamtbild ergibt.
Facebook mit neuer Notes-FunktionFacebooks Notizen sehen wohl... Facebook mit neuer Notes-Funktion...bald so aus wie Posts bei Medium.
Hinzu kommt offensichtlich eine deutlich erkennbare Überschrift und ein breiteres Layout. Sprecher von Facebook bestätigten inzwischen unter anderem gegenüber TheNextWeb, dass man an einer "Aktualisierung von Notes arbeitet", um es "den Leuten einfacher zu machen, längere Geschichten auf Facebook zu hinterlegen oder zu lesen". Weitere Details wurden von dem Unternehmen zunächst nicht genannt.

Optisch erinnert das neue Design der Notiz-Funktion von Facebook mit seiner einfachen Gestaltung stark an die Publishing-Plattform Medium, die einen sehr ähnlichen Look aufweist. Zuletzt hatte der Konzern massiv in einen Ausbau seiner Video-Angebote, einen aktuelleren Nachrichten-Feed für die Nutzer und eine Live-Video-Funktion ähnlich der der Twitter-Tochter Periscope investiert.

Zusammengenommen sollen die Neuerungen Facebook wohl attraktiver für Nutzer machen, die eigene Inhalte längerer Form anstelle von einfachen kurzen Status-Meldungen veröffentlichen wollen. Zu den Funktionen gehören unter anderem Möglichkeiten zum Auswählen eigener "Umschlagbilder", zur Kennzeichnung anderer Nutzer, der Modifikation der Größe von Fotos und die Option zur Einbindung von Links und Hashtags.

Noch liegen keine Angaben darüber vor, wann Facebook seine neue Notizfunktion, die das Soziale Netzwerk auch zur Blogging-Plattform macht, auf breiter Front einführen will. Aktuell stehen die Neuerungen nur einer kleinen Gruppe von ausgesuchten Nutzern zur Verfügung. Interessant ist das Ganze auch deshalb, weil einer der Mitgründer des offenbar als Vorbild dienenden Dienstes Medium erst vor kurzem zu Facebook gewechselt war. Facebook, Blogging, Medium, Facebook Notizen, Facebook Notiz Facebook, Blogging, Medium, Facebook Notizen, Facebook Notiz John Biesnecker / Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden