Medion Lifetab P8312: Neues ALDI-Tablet ab 27. August für 129 Euro

Tablet, Medion, LifeTab, ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8312, P8312, Medion P8312 Bildquelle: Medion
Die Lenovo-Tochter Medion bringt ab dem 27. August wieder ein Tablet über den Lebensmitteldiscounter ALDI in den Handel. Das Medion Lifetab P8312 ist eine Art abgespeckte und aktualisierte Variante eines im Dezember 2014 erstmals angebotenen Modells namens S8312, die gleichzeitig deutlich günstiger wird und somit für 129 Euro angeboten werden soll.
Bot das S8312 noch ein Full-HD-Display und ein integriertes 3G-Modem zum Preis von knapp 200 Euro, so fallen diese Features beim neuen Medion Lifetab P8312 weg, was den erheblich niedrigeren Preis ermöglicht. Stattdessen hat das Medion P8312 nun ein acht Zoll großes IPS-Display mit geringer Blickwinkelabhängigkeit und einer Auflösung von 1280x800 Pixeln. Medion Lifetab P8312 (MD99334)Medion Lifetab P8312: Atom-basiertes 8-Zoll-Tablet mit Android 5.0 Unter der Haube weicht der bisher verwendete ARM-Prozessor dem Intel Atom Z3735F mit seinen vier 1,33 Gigahertz schnellen x86-Kernen, die bei Bedarf bis zu 1,83 GHz erreichen. Der Chip bietet praktischerweise trotz seines niedrigen Preises eine mehr als ausreichende Leistung für ein Android-Tablet und dürfte das Medion Lifetab P8312 äußerst flüssig laufen lassen. Er wird mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB internem Flash-Speicher kombiniert.

Medion Lifetab P8312 (MD99334)Medion Lifetab P8312 (MD99334)Medion Lifetab P8312 (MD99334)Medion Lifetab P8312 (MD99334)

Zur weiteren Ausstattung gehören ein MicroUSB-2.0-Port mit USB-Host-Funktion, ein MicroSD-Kartenleser, N-WLAN und Bluetooth 4.0 sowie ein integriertes GPS-Model. Die Kamera auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 5 Megapixeln und hat einen Autofokus an Bord, während die Frontcam mit zwei Megapixeln für Videogespräche ausreichen dürfte.

Zur Kapazität des hier verbauten Akkus macht Medion leider auf seinen Internet-Seiten keine Angaben, doch beim äußerlich identischen Vorgänger war ein 4500mAh-Akku im Einsatz, der auch beim P8312 wieder Verwendung finden dürfte. Die Akkulaufzeit sollte bei bis zu 10 Stunden liegen. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 "Lollipop" zum Einsatz, das mit "zahlreichen nützlichen Apps" wie Drawing Pad und TeamViewer QuickSupport daherkommt, aber sonst wohl weitestgehend unverändert bleibt.

Das Medion Lifetab P8312 steckt in einem fast vollständig aus Aluminium gefertigten Gehäuse, das einen hochwertigen Eindruck vermitteln soll. Das Gerät ist damit 8,7 Millimeter dick und bringt es auf ein Gewicht von 355 Gramm. Das Lifetab P8312 ist ab Donnerstag, dem 27. August 2015 in den Filialen von ALDI-Nord erhältlich. Ob es auch in den Märkten von ALDI-Süd angeboten werden soll, ist derzeit noch offen. Tablet, Medion, LifeTab, ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8312, P8312, Medion P8312 Tablet, Medion, LifeTab, ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8312, P8312, Medion P8312 Medion
Mehr zum Thema: Android 5.x (Lollipop)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden