O2 Message+Call: App für WLAN-Telefonie, Dateiaustausch & mehr

App, Messenger, O2, O2 Message+Call, O2 Message+Call App Bildquelle: Telefonica
Als erster Mobilfunkanbieter in Deutschland bietet O2 seinen Vertragskunden eine Anwendung, mit der diese unter anderem Gespräche über WLAN führen können. Die O2 Message+Call App steht zunächst zum kostenlosen Download für Android-Geräte bereit.

Normal erreichbar per WLAN

Nutzer können sich nicht über eine mangelnde Auswahl an Messengern beschweren. Der Mobilfunkanbieter Telefonica stellt jetzt unter dem Namen O2 Message+Call eine weitere Kommunikations-Anwendung bereit, die auf dem Standard "Rich Communication Services" (RCS) basiert. Wie das Unternehmen in einem Blogbeitrag mitteilt, ist es damit unter anderem möglich, mit dem Smartphone im WLAN Anrufe zu tätigen und zu empfangen, ohne dass der Gesprächspartner die App ebenfalls installiert haben muss. Darüber hinaus wurden auch bekannte Messenger-Features integriert, die Video-Telefonie, Chats und Datenaustausch ermöglichen. O2 Message+Call AppDie O2 Message+Call App
O2 Message+Call
Die Android-Beta-Version im Google Play Store
Aktuell steht die O2 Message+Call App in einer ersten Beta-Version für Geräte bereit, die mit Android-Betriebssystem ab der Version 4.0 laufen. In Kürze sollen dann auch Apple-Nutzer versorgt werden, wobei ein iPhone mit der Version iOS 7.0 oder höher vorausgesetzt wird. Darüber hinaus steht der neue Dienst vorerst nur O2-Vertragskunden zur Verfügung, die keine Multicard nutzen. "Prepaid-Kunden, Multicard-Nutzer wie auch Bestandskunden der Marken E-Plus und Base werden zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet", schreibt das Unternehmen in seiner Ankündigung weiter.

Vorteile beispielsweise Ausland

Für Nutzer der O2 Message+Call App sollen sich beispielsweise bei Gesprächen Vorteile ergeben, bei denen im Ausland über WLAN eine deutsche Festnetz- oder Mobilfunknummer angerufen wird. Hier erfolgt die Abrechnung dann nach dem nationalen Tarif. Will man allerdings aus Deutschland einen Gesprächspartner im Ausland über die App erreichen, wird das Telefonat in das jeweilige Zielland entsprechend des Tarifs abgerechnet. Bei Kunden einer Allnet-Flat sind auch die Anrufe über die O2 Message+Call App im Tarif enthalten. Entsprechend werden bei Kunden mit einem Tarif, der Inklusivminuten enthält, diese auch bei Gesprächen über die Anwendung verbucht.

Extra-Funktionen wie gehabt

Da die neue O2-App auf dem Standard "Rich Communication Services" (RCS) basiert, können weitere Funktionen wie Videotelefonie und Chat bereitgestellt werden. Darüber hinaus ist es möglich, Dateien mit bis 20 MB Größe auszutauschen. Im Gegensatz zur WLAN-Telefonie setzen diese Features allerdings voraus, dass der Empfänger ebenfalls "ein RCS-fähiges Gerät nutzt". Für alle, die weitere Fragen zur O2 Message+Call App haben, hat O2 ein FAQ-PDF zusammengestellt. App, Messenger, O2, O2 Message+Call, O2 Message+Call App App, Messenger, O2, O2 Message+Call, O2 Message+Call App Telefonica
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden