Samsung zieht Snapdragon 820 für das Galaxy S7 in Erwägung

Samsung Galaxy S5, Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos 5 Octa 5422 Bildquelle: Samsung
Derzeit sind die beherrschenden Themen in Sachen Samsung die Modelle Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus, diese werden am Donnerstag, also übermorgen, bei einem Event vorgestellt werden. Doch auch das nächste (kleinere) Smartphone-Flaggschiff ist sicherlich schon längst in Arbeit. Und dazu gibt es ein höchst interessantes Gerücht.
Das Samsung Galaxy S6 ist erst in diesem Frühjahr vorgestellt worden, bis zum Nachfolger bleibt also noch ein wenig Zeit. Dennoch haben die Planungen und ersten Arbeiten am Galaxy S7 bestimmt schon begonnen. Interessant ist dabei vor allem, was Samsung in Sachen Prozessor machen wird.

Denn beim aktuellen Samsung-Flaggschiff Galaxy S6 kommen nämlich erstmals ausschließlich Samsung-eigene Komponenten zum Einsatz. Bis dahin setzten die Koreaner auf eine Doppelstrategie, dabei verbaute man sowohl eigene Exynos-Chipsätze als auch Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.

Codename Jungfrau

Laut der Seite Gforgames, die auf Weibo Samsung-interne Dokumente gefunden hat, wird darin ein Galaxy S7 mit Snapdragon 820-CPU erwähnt. Das nächste Samsung-Topmodell, das übrigens den Codenamen "Jungfrau" tragen soll, soll aber nicht ausschließlich auf die nächste Qualcomm-Flaggschiff-CPU setzen, sondern wieder zur Doppelgleisigkeit mit Exynos-Varianten zurückkehren.

Grund dafür, dass Samsung beim S6 auf einen Qualcomm-Chipsatz verzichtet hat, dürften wohl die Überhitzungsberichte gewesen sein. Zwar hat der Halbleiterhersteller diese immer wieder von sich gewiesen, ganz unbegründet waren sie aber wohl auch nicht.

Ein weiterer Hinweis darauf, dass dieser Bericht stimmen könnte, stammt aus dem April: Denn damals hieß es, dass Qualcomm den Snapdragon 820 nicht mehr bei seinem langjährigen Partner TSMC fertigen lassen werde, sondern sich neue Fertigungsanlagen gesucht habe. Und diese gehören, richtig: Samsung.

Siehe auch: Bericht - Samsung soll Qualcomm Snapdragon 820 produzieren Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos, Samsung Exynos 5420, Samsung Exynos 5 Octa 5420 Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos, Samsung Exynos 5420, Samsung Exynos 5 Octa 5420 Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden