Bill Gates bleibt laut Forbes der reichste Mensch der Welt

Microsoft, Ceo, Bill Gates Bildquelle: Microsoft
In den letzten zwanzig Jahre hat Bill Gates fast durchgängig an der Spitze der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt verbracht. Auch in diesem Jahr führt der Microsoft-Mitbegründer die Liste wieder an. Sein Vermögen ist Dank positiver Aktien-Entwicklung nochmals um über drei Milliarden auf 79,2 Milliarden US-Dollar gestiegen.
Damit ist das Privatvermögen des mittlerweile als Mäzen bekannten Gates allein in den letzten beiden Jahren um über 12 Milliarden angestiegen. Bill Gates hat sich nahezu komplett aus dem Tagesgeschäft bei Microsoft zurückgezogen und erntet nun nur noch die Früchte seines Aktienportfolios. Dabei ist er nicht einmal mehr der Hauptaktionär. Diesen Rang hat ihm Ex-Microsoft-CEO Steve Ballmer abgelaufen. Beide besitzen etwa vier Prozent des Gesamtkonzerns, Ballmer aber einen leichten Vorsprung.

Zum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill Gates
Zum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill GatesZum Abschied: Bill Gates

Reichster Mann der Welt

Als reichster Mann der Welt gehört Bill Gates mit seinen 79,2 Milliarden US-Dollar zu den immerhin 51 Internet-Milliardären aus den USA. Die Branche wird ansonsten aus Asien dominiert. 33 der reichsten Internet-Milliardäre stammen von dort, nur neun aus Europa.

79,2 Milliarden US-Dollar - das ist fast zweieinhalb Mal so viel, wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg aktuell angehäuft hat (33,4 Milliarden US-Dollar). Zuckerberg hat überraschenderweise einen Platz (herunter gebrochen auf die reichsten Menschen in der Technologie-Branche) eingebüßt und findet sich nun auf Rang 4 wieder. Hinter Gates folgen jetzt bekannte Gesichter wie Oracle-Gründer Larry Ellison (mit 54,3 Milliarden US-Dollar) und Amazons Jeff Bezos (34,8 Milliarden US-Dollar).

Steve Ballmer und Paul Allen

Andere Ex-Microsoft-Größen sind ebenfalls in der Top 15: Steve Ballmer hat es auf ein Vermögen von geschätzten 21,5 Milliarden US-Dollar auf Platz 8 gebracht, während Paul Allen 17,5 Milliarden US-Dollar "schwer" ist und auf Rang 12 folgt. Frauen sind übrigens in der Top 100 der Internet-und Technikmilliardäre rar. Laurene Powell Jobs, Witwe von Steve Jobs, ist dabei mit 19,5 Milliarden US-Dollar die ersten Frau in der Liste auf Platz 9.

Der erste Deutsche in der Forbes-Liste ist übrigens Hasso Plattner. SAP-Mitbegründer Plattner teilt sich mit Google-CEO Eric Schmidt den Rang 137 in der Gesamtliste mit jeweils 9,1 Milliarden US-Dollar. Damit ist Plattner aktuell auch der reichste Mann in Europa. Die Gesamtliste kann man sich bei Forbes.com anschauen. Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft
Mehr zum Thema: Bill Gates
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr USB 3.0 HUB -U-VDE0010
USB 3.0 HUB -U-VDE0010
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden