Windows 10 Mobile Build 10240 aufgetaucht, hat aber schweren Bug

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Bildquelle: WindowsPhoneApps
Windows 10 ist vor einer Woche offiziell erschienen, die Build-Nummer der Quasi-RTM lautet bekanntlich 10240. Es gibt auch eine mobile Version dieses Builds, zu Windows 10 Mobile Build 10240 ist nun auch eine ROM ins Internet durchgesickert, diese ist mit dem Lumia 640, Lumia 640 XL und Lumia 930 kompatibel. Microsoft rät aber ab, diese Ausgabe zu installieren.

"Blocking Bug"

Die Warnung des Redmonder Unternehmens, die Windows Insider-Chef Gabriel Aul auf Twitter ausgesprochen hat, betrifft einen schwerwiegenden "Blocking Bug", der ernsthafte Folgen haben kann. Was genau passieren kann, sagte Aul nicht, erklärte aber, dass dieser Fehler der Grund sei, warum man diesen Build nicht öffentlich freigegeben hat.

Laut WinBeta handelt es sich zudem um eine ROM, was bedeutet, dass die Installation komplizierter ist als üblich. Quelle dieses Leak-Builds 10240 ist China, die Version ist auch in einschlägigen Tauschbörsen zu finden. Wer es sich verkneifen kann, der sollte auf die Installation aber eben verzichten, denn laut Microsoft werde es in den kommenden Tagen einen neuen offiziellen Build (mit höherer Versionsnummer) von Windows 10 Mobile bzw. der dazugehörigen Preview geben.

Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166

Flüssig und schneller Boot

WinBeta-Redakteur Zac Bowden konnte sich die Installation von Build 10240 übrigens nicht verkneifen und berichtet auf Twitter davon. Und das, was er schreibt, klingt durchaus vielversprechend: Diese Version soll "sehr geschmeidig" laufen, sein zum Testen eingesetztes Lumia 930 werde auch nicht so heiß wie bei Build 10166 (die letzte offiziell freigegebene Version).

Neue Features scheint Build 10240 nicht zu haben, dafür soll der Boot-Vorgang deutlich schneller ablaufen als bisher. Dabei gibt es aber eine Anomalie, nämlich das Fehlen eines Boot-Screens, es dürfte hier aber lediglich das Logo fehlen.

Siehe auch: Windows 10 Mobile - Microsoft veröffentlicht Liste der (ersten) Geräte Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 WindowsPhoneApps
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden