Gamescom: Xbox One wird 2016 gratis DVR-Feature bekommen

Microsoft, Xbox, Tv Bildquelle: Microsoft
Mit einem Live-Event hat Microsoft heute im Vorfeld der Gamescom vorgestellt, was Gamer an Neuigkeiten aus Redmond in den kommenden Monaten erwarten dürfen. Dabei ist auch ein neuer Service für die Xbox One, mit dem man während man spielt frei verfügbare TV-Sendungen aufzeichnen kann.
Xbox-Manager Mike Ybarra enthüllte die neue DVR-Funktion am Rande des Events zur Eröffnung der Gamescom, die in diesem Jahr vom 5. bis 9. August wie immer in Köln stattfindet. Der digitale Videorekorder für die Xbox setzt einen TV-Tuner und eine externe Festplatte voraus. Mit dem DVR-Service ist auch zeitversetztes Fernsehen möglich, erklärte Mike Ybarra bei der Vorstellung der neuen Funktion. Er präsentierte die Handhabung des Rekorders und zeigte wie einfach man von einem Game zu einer Aufnahme wechselt und wieder zurück.

Kostenloser Service

Der digitale Videorekorder für die Xbox One kann alles, was man von einem Service der Art erwartet würde, inklusive dem zeitversetzten Ansehen von Sendungen, schnellem Vorspulen und der Möglichkeit der dauerhaften Archivierung. Das Ganze wird von Microsoft kostenlos angeboten. Man wird keinen extra Vertrag abschließen müssen, freute sich Ybarra zu verkünden.

Xbox One DVR FeaturesXbox One DVR FeaturesXbox One DVR FeaturesXbox One DVR Features

Windows-10-Streaming

Zudem kommt wieder die neue Verbundenheit mit Windows ins Spiel. Laut Mike Ybarra wird der neue Dienst auch das Streamen auf Windows-10-Geräte ermöglichen. Andersherum, also als Aufnahme vom Windows-10-Device, ist ein Zugriff aber nicht geplant.

Zunächst wieder nicht in Europa

Die Videorekorder-Funktion soll zunächst für Nutzer in den USA und in Kanada freigeschaltet werden, diese können aktuell über die Xbox frei verfügbare TV-Kanäle wie CBS, NBC, FOX und PBS ansehen. Als Starttermin nannte Ybarra nur 2016, und kein genaues Datum. Auch nach Europa soll der Service kommen. Wann genau, ist noch nicht bekannt - hierbei hängt noch alles an den Verhandlungen mit den Rechte-Inhabern. Genaueres dazu wird in den kommenden Wochen enthüllt.

Siehe auch: Windows 10-Beta für Xbox One kommt "nach dem Sommer" Microsoft, Xbox, Tv Microsoft, Xbox, Tv Microsoft
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Original Amazon-Preis
69,95
Im Preisvergleich ab
69,00
Blitzangebot-Preis
53,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 15,96

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden