Brandgefahr: Nvidia tauscht alle Shield-Tablets gegen Neugeräte aus

Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Bildquelle: Nvidia
Nvidia hat einen weltweiten Rückruf für alle Tablets der Shield-Serie gestartet, die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, habe man festgestellt, dass der Akku der Geräte stark überhitzen kann und deshalb eine Brandgefahr darstellt.

Shield Tablets laufen zu heiß

Das Shield Tablet von Nvidia zählt vor allem auch wegen dem Highend-Prozessor Tegra K1 zu den leistungsstärksten Tablets auf dem Markt. Nvidia selbst vermarktet das Gerät als perfektes Tablet für Gamer. Wie sich zeigt, scheint der Konzern bei der Konstruktion des mobilen Kraftpakets aber die Hitzeentwicklung deutlich unterschätzt zu haben.


"Die Batterie in diesen Tablets kann überhitzen und stellt deshalb eine Brandgefahr dar", beschreibt Nvidia das Problem in seiner offiziellen Erklärung. Deshalb habe man sich dazu entschlossen, einen weltweiten Rückruf für alle Geräte zu starten, die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 ausgeliefert wurden. Wie im entsprechenden FAQ-Artikel näher erläutert wird, umfasst der Rückruf die Modellnummern P1761, P1761W und P1761WX sowie die Seriennummern von 0410215901781 bis 0425214604018. Die Modell- und Seriennummern sind immer auf der linken Ecke des Tablets sowie auf der Verpackung zu finden.

Nvidia Shield TabletNvidia Shield TabletNvidia Shield TabletNvidia Shield Tablet
Nvidia Shield TabletNvidia Shield TabletNvidia Shield TabletNvidia Shield Tablet

Alternativ kann auch in den Einstellungen des Tablets überprüft werden, ob dieses von den Akkuproblemen betroffen ist. Dafür wählt man zunächst "Über das Tablet" und dann "Status". Wird hier unter dem Punkt "Akku" die Akku-Bezeichnung "Y01" aufgeführt, muss ein Austausch erfolgen. Ist das Tablet in Sachen OS auf dem neusten Stand, kann direkt über die Anwahl der Bezeichnung ein Rückruftool gestartet werden.

Austausch über Rückrufseite

Der Austausch erfolgt dann wiederum über die eingerichtete Rückrufseite, auf der die Serien-Nummer und die persönlichen Daten eingegeben werden müssen. Wer bei der Abwicklung Probleme hat, kann sich in Deutschland unter der kostenlosen Nummer "0800-183-3882" an das Kunden-Support-Team wenden. Wie Nvidia schreibt, werden alle eingereichten Shield-Tablets mit bis auf den Akku identischen Modellen ausgetauscht. Wie lange Besitzer auf ihr neues Gerät warten müssen, gibt der Konzern nicht genauer an. Nvidia betont, dass Besitzer von betroffenen Geräten aus Sicherheitsgründen ab sofort darauf verzichten sollten, diese abseits von Back-ups und für den Rückruf nötigen Maßnahmen zu benutzen.

Nvidia Shield Rückruf
Austausch-Webseite für betroffene Besitzer
Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Nvidia
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P69052 (MD 83712) Lichtwecker mit Wohlfühlatmosphäre (Na
MEDION LIFE P69052 (MD 83712) Lichtwecker mit Wohlfühlatmosphäre (Na
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
24,79
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Weiterführende Links

Tipp einsenden