Acer Liquid M320, M330, M530 & M630: Vier neue Windows Phones?

Windows Phone, Acer Liquid M220, Acer M220
Microsoft hat offenbar zumindest einen großen PC-Hersteller dafür gewinnen können, auf breiter Front als OEM-Partner rund um Windows 10 Mobile anzutreten. Der taiwanische Computerkonzern Acer plant anscheinend gleich vier neue Windows-Smartphones, die vielleicht schon auf der IFA 2015 zu sehen sein werden.
Seit diesem Jahr bietet Acer wieder ein eigenes Windows Phone an. Das Acer Liquid M220 ist die Windows-Version eines ursprünglich mit Android eingeführten Modells und wird seit einiger Zeit auch in Deutschland zu Preisen ab nur 80 Euro angeboten. Das Einsteigermodell erhält bald ebenfalls das Upgrade auf Windows 10 Mobile, doch Acer will sein Sortiment an Windows-Smartphones offenbar deutlich erweitern.

Bei der russischen Kommunikationsaufsicht ROSAKKREDITACIJA wurden vor kurzem von der dortigen Acer-Niederlassung Dokumente zur Zulassung einer Reihe von neuen Smartphones für den russischen Markt vorgelegt. Darin tauchen diverse Modellnamen auf, zu denen auch die neuen Android-Modelle Acer Liquid Z530 und Acer Liquid Z630 gehören, die dank früherer Leaks zu ihren Spezifikationen bereits als Mittelklasse-Geräte mit 5,0 und 5,5 Zoll großen Displays identifiziert werden konnten.


Folgende neue Modelle werden außerdem von der russischen Behörde genannt: Liquid M320, Liquid M330, Liquid M530, Liquid M630, Liquid Jade Z S57, Jade Primo S59, Liquid Z320, Liquid Z330 und Liquid Z430. Da die Liquid Z-Serie grundsätzlich mit Android ausgerüstet wird, ist anhand der Liste zu erkennen, dass es neben den bereits genannten 5,0- und 5,5-Zoll-Modellen auch noch drei weitere Modelle geben wird - das Z320, Z330 und Z430.

Acer Liquid M220Acer Liquid M220Acer Liquid M220Acer Liquid M220

Viel interessanter sind für uns jedoch die in dieser Liste zuerst genannten Geräte: Acer Liquid M320, Acer Liquid M330, Acer Liquid M530 und Acer Liquid M630. Orientiert man sich an Acers Smartphone-Namensschema - schließlich heißt die Windows-Version des Z220 ja M220 - handelt es sich dabei um ebenjene gleich vier neue Windows-Smartphones von Acer.

Android-Modelle geben Hinweise auf Spezifikationen der Windows-Geräte

Zu den Spezifikationen lässt sich nur wenig sagen, doch auch hier kann man sich wieder an den Android-basierten Modellen orientieren. Demnach wird das Acer Liquid M530 wohl wie das Z530 ein 5-Zoll-Display aufweisen, während das Acer Liquid M630 wohl wie das Z630 vermutlich mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale aufwartet. Beide Modelle hätten demnach eine Auflösung von 1280x720 Pixeln. Beim M320 und M330 dürfte es sich um ein Einsteigermodell handeln, das wohl ein 4,0- oder auch 4,5-Zoll-Display haben könnte.

Orientiert man sich weiterhin an Acers Praxis, Android-Geräte in Form der Liquid M-Serie als Windows-Varianten anzubieten, könnten gerade das M530 und das M630 eine Alternative zu Microsofts hauseigenen Lumia-Modellen werden, weil sie eine recht ordentliche Mittelklasse-Ausstattung bekommen dürften. So ist bei den Android-Geräten von jeweils zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB internem Flash-Speicher und jeweils einer 8-Megapixel-Kamera auf der Vorder- und Rückseite die Rede - es bleibt zu hoffen, dass Acer diese Ausstattung in ähnlicher Form auch bei seinen Windows-Smartphones umsetzt.

Siehe auch: Acer wird eine Reihe Windows-(10-)basierter Smartphones starten

Ob Acer die Geräte tatsächlich bald auf den Markt bringt, ist natürlich noch lange nicht sicher. So könnte der Konzern die Namen auch vorsorglich mit gemeldet haben, auch wenn es gar keine konkreten Pläne für die Einführung derartiger Produkte gibt. Allerdings hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach gezeigt, dass die bei der russischen Behörde gelisteten Geräte dann auch tatsächlich unter den genannten Bezeichnungen auf den Markt kommen. Windows Phone, Acer Liquid M220, Acer M220 Windows Phone, Acer Liquid M220, Acer M220
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 Forum

Tipp einsenden