Überraschung: Nokia baut "OZO", Virtual-Reality-Kamera für Hollywood

Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Bildquelle: Nokia
Gleich mit mehreren Überraschungen wartete der Nokia-Konzern gestern bei einem exklusiven Presse-Event in Los Angeles auf: die Finnen bauen ab sofort mit "OZO" eine professionelle Film-Kamera für Virtual Reality, die sich in die bisherigen Filmsets mit einfügen lässt und Hollywood erobern soll.
Noch dazu kehren sie von ihrem bisherigen Produktionsablauf ab und fertigen die neue Kamera nicht in billigen Drittländern, sondern in der finnischen Heimat. Diese Umkehr hat auch damit etwas zu tun, dass das neue Produkt keineswegs ein Massenprodukt wird, aber den Weg für die neuen Virtual-Reality-Aufnahmen breiter ebnen soll.

Nokia OZONokia OZONokia OZONokia OZO
Nokia OZONokia OZONokia OZONokia OZO

Denn OZO ist das erste kommerzielle Objekt seiner Art: Die futuristisch anmutende Kamera kann Videos und Tonaufnahmen im 360°-Winkel aufnehmen und hat dafür acht optische Sensoren und acht Mikrofone angeordnet auf einem ballartigen, runden Kopf. Auf den Produktbildern die Nokia selbst zur Verfügung stellt sieht die Kamera aus wie etwas, das direkt aus einem Science-Fiction-Film entsprungen sein könnte. Das Tech-Blog The Verge liefert dagegen einige Bilder vom gestrigen Event, die einen viel besseren Eindruck von der OZO-Kamera bieten. Die Kamera an sich ist gut drei Kilogramm schwer und hat einen Arm als Stativhalter auf der Rückseite.

Fortschrittlichste VR-Film-Plattform bislang

OZO erlaubt Aufnahmen für 3D-Videos, wie sie zum Beispiel bereits bei YouTube Einzug erhalten haben, oder für Virtual-Reality-Filme, die mit Oculus oder anderen VR-Headsets angeschaut werden können. Nokia OZO gilt schon jetzt als die fortschrittlichste VR-Film-Plattform, die bisher zur Verfügung steht.

Über Preise, technische Details und so weiter verriet Nokia noch nichts. Bekannt ist nur die geplante Verfügbarkeit der ersten Kameras ab dem vierten Quartal 2015.

Ramzi Haidamus, Präsident von Nokia Technologies erklärte beim Event: "OZO stößt jetzt die nächste Welle der Innovationen in Sachen VR an, in dem wir mächtige Werkzeuge für die professionellen Filmemacher anbieten. Wir erwarten, dass sich der Umgang und die Erfahrungen mit virtueller Realität schon bald radikal ändern wird, wie Menschen Geschichten, Unterhaltung und Events erleben und miteinander kommunizieren können. Mit OZO planen wir das Herz dieser neuen Welt zu werden."

Siehe auch:GoPro kündigt Würfel-Kamera für Virtual Reality und Drohne an Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Nokia, Virtual Reality, VR, virtuell, OZO Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden