WhatsApp: Android-App hat zahlreiche neue Features erhalten

Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp
Der Messenger WhatsApp hat in den vergangenen Tagen, ja sogar Stunden, ein kleines Update-Feuerwerk erfahren. Dabei wurden einige Fehler behoben, aber auch zahlreiche neue Features eingeführt. Die wahrscheinlich größte Neuerung betrifft die Benachricht­igungs­einstellungen, diese lassen sich nun deutlich feiner individuell abstimmen.

Update-Festspiele

Bisher gab es bei den WhatsApp-Benachrichtigungen nur wenige Möglichkeiten, diese nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen anzupassen, mit den jüngsten Update-Festspielen ändert sich das aber.

Wie Android Police berichtet (das bekannte Blog hat sich die Änderungen bis Version v2.12.194 angesehen, aktuell ist aber bereits v2.12.197), kann man jedem Kontakt und jeder Gruppenkonversation nun eine eigene Benachrichtigung zuordnen. Das betrifft den Klingel- bzw. Benachrichtigungston, die Vibrationsdauer und die Lichtfarbe (falls Hardware-seitig vorhanden).

WhatsApp für Android mit Holo-DesignWhatsApp für Android mit Holo-DesignWhatsApp für Android mit Holo-DesignWhatsApp für Android mit Holo-Design

"Unread"

Ebenfalls ist es nun möglich, einen Chat als ungelesen zu markieren. Das ist allerdings nur eine Art Erinnerungsfunktion, denn am eigentlichen Zustell- bzw. Lese-Status der Nachrichten ändert sich dadurch nichts. Das dient vermutlich als visuelle Markierung, damit man eine Nachricht beispielsweise später beantwortet.

Außerdem gibt es auch noch Änderungen in den Haupt-Einstellungen der App. Eine betrifft das VoIP-Telefonie-Feature von WhatsApp: Hier kann man nun eine Datensparoption auswählen, damit wird das Mobilfunkdatenvolumen bei entsprechenden Anrufen geschont.

Schließlich gab in v2.12.194 einen Hinweis auf eine mögliche Rückkehr von Google Drive-Backups, da in den Netzwerk-Nutzungsstatistiken ein entsprechendes Feld aufgetaucht ist. In Ausgabe v2.12.197 fehlt das aber wieder. Die Google Drive-Backups wurden vor einigen Monaten hinzugefügt, aber dann wieder entfernt. Übrigens können ab sofort Emojis auch in mehreren Hautfarben ausgewählt werden.

Siehe auch: WhatsApp Web - Neue Funktionen für die Browser-Oberfläche

Download
WhatsApp für Android: APK Version 2.12.197
Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Zapfanlagen
Bis zu : Zapfanlagen
Original Amazon-Preis
34,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
26,20
Ersparnis zu Amazon 25% oder 8,75

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden