Windows 10 Mobile Build 10166 für den Slow Ring freigegeben

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Bildquelle: WindowsPhoneApps
Aktuell sind alle Blicke auf den Start der Desktop- und Tablet-Version von Windows 10 gerichtet, in nicht einmal einer Woche wird Microsoft mit der Verteilung des neuen Betriebssystems beginnen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wird sich das Redmonder Unternehmen voll und ganz auf Windows 10 Mobile konzentrieren, in der vergangenen Nacht wurde Build 10166 für den Slow Ring freigegeben.

Slow und Fast Ring gleichauf

Immer dann, wenn die Build-Nummern einer Windows 10 (Mobile)-Version im Fast und Slow Ring gleichauf waren und sind, kann man hoffen und sogar davon ausgehen, dass der schnelle Preview-Kanal bald eine neue Version bekommt. Das kann man auch derzeit wieder tun, denn Gabriel Aul hat in der Nacht auf heute über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gegeben, dass Windows 10 Mobile Build 10166 nun im Slow Ring bereit steht.

Eine Slow Ring-Freigabe bedeutet schließlich, dass Microsoft eine Vorabversion für gut genug hält, um sie auch den weniger "mutigen" Windows Insidern zur Verfügung zu stellen. Im Fall von Build 10166, der vor rund zwei Wochen erstmals zum Download freigegeben worden ist, verwundert das nicht, denn diese Version gilt als die erste, die man als halbwegs stabil bezeichnen kann.

Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166
Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166
Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166Windows 10 Mobile Build 10166

Denn die Ausgaben davor waren alles andere als frei von Fehlern. Bei Build 10166 hat Microsoft nur wenig neue Features eingeführt und sich stattdessen auf kleinere Verbesserungen und eben die Stabilität konzentriert. Das spürt man auch, fehlerfrei ist allerdings auch Build 10166 nicht.

Die Frage lautet nun: Wie geht es weiter und wann gibt es einen neuen Build. Wir nehmen an: Nicht vor Ende der nächster Woche, wahrscheinlich sogar später. Zwar ist die Arbeit am großen Windows 10 fürs Erste abgeschlossen, Microsoft wird sich aber vermutlich dennoch auf Belange im Zusammenhang mit dem Rollout des kostenloses Upgrades konzentrieren - Überraschungen sind aber natürlich nie ausgeschlossen.

Siehe auch: Windows 10 Mobile Build 10166 wird jetzt offiziell ausgeliefert Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 WindowsPhoneApps
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden