Xbox One mit Maus- & Tastatur-Support, PC-auf-Xbox-Streaming denkbar

Windows 10, Pc, Xbox One, Streaming Bildquelle: Microsoft
Die Xbox One wird von Microsoft immer enger an den PC geführt bzw. gebunden, beispielsweise ist es seit kurzem möglich, von der Konsole auf den Rechner zu streamen. Diese Annäherung hat auch damit zu tun, dass die Konsole in naher Zukunft Windows 10 erhalten wird. Und damit könnte es auch Streaming von PC auf Konsole geben, eine Voraussetzung dafür wird auch bald erfüllt.

Keine Einbahnstraße?

Microsoft hat vor kurzem die Möglichkeit zum Streamen von Xbox One auf den Windows 10-PC für die Allgemeinheit freigegeben. Doch womöglich ist das keine Einbahnstraße, wie Phil Spencer, Chef der Gaming-Abteilung von Microsoft in einem Twitter-Gespräch mit Nutzern andeutete (via Windows Central).
Windows 10 und Xbox OneStreaming von Xbox One auf PC... Windows 10 und Xbox One... ist seit kurzem allgemein zugänglich
Denn Spencer wurde gefragt, ob es mit Hilfe von Windows 10 künftig möglich sein werde, Games vom PC auf die Xbox One zu "spiegeln", also zu streamen. Der Chef der Microsoft Studios meinte, dass man derzeit noch beschäftigt sei, das Streaming von Xbox auf Windows 10 zu finalisieren. Aber: "Ich mag die Idee von Windows 10 auf Xbox One (zu streamen), wir haben bisher allerdings keinen Plan dafür."

Daraufhin meinte ein anderer Twitter-Nutzer, dass dies die Unterstützung von Maus (und Tastatur) erfordern würde. Das bestätigte Spencer und zwar in doppelter Hinsicht: "Ja, Keyboard- und Maus-Unterstützung müssten dafür da sein, damit das funktioniert, aber diese ist nicht weit entfernt."

Maus und Tastatur kommen also demnächst auch auf die Xbox One und das ohne konkrete Pläne für PC-auf-Konsole-Streaming. Das ist aber auch so höchst interessant, da so manches Spiel von dieser Art der Eingabe profitieren dürfte. Es wird sich allerdings auch zeigen, wie man die Unterstützung etwa in Shootern integrieren wird, da Maus- und Tastatur-Spieler im Multiplayer dadurch sicherlich einen signifikanten Vorteil hätten.

Das offiziell noch nicht geplante PC-auf-Konsole-Streaming (wir sind uns aber recht sicher, dass es diese Idee in Redmond schon längst gibt) wäre ein echtes "Killer-Feature", da Microsoft hier quasi auf Knopfdruck viele weitere Spiele für die Konsole ermöglichen würde, was wiederum zweifellos das eine oder andere Gerät verkaufen könnte. Windows 10, Pc, Xbox One, Streaming Windows 10, Pc, Xbox One, Streaming Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Blue Microphones Snowball iCE Condenser Microphone, Cardioid
Blue Microphones Snowball iCE Condenser Microphone, Cardioid
Original Amazon-Preis
61,98
Im Preisvergleich ab
59,90
Blitzangebot-Preis
41,99
Ersparnis zu Amazon 32% oder 19,99

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden