Windows 10: Microsoft beginnt nach Fertigstellung mit Team-Umbau

Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News
Nachdem der größte Teil der Entwicklungsarbeit für Windows 10 kurz vor dem Termin der offiziellen Markteinführung Ende Juli abgeschlossen ist, beginnt man bei Microsoft offenbar wieder einmal, am Personal-Karrussell zu drehen. Einer der wichtigsten Manager hinter Windows 10 bekommt nun einen neuen Posten.
Wie Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley unter Berufung auf ihre Quellen bei dem Unternehmen berichtet, gab David Treadwell, bisher Corporate Vice President für Windows Engineering Program Management, am 16. Juli in einer internen E-Mail seinen Abschied aus dem Windows-Team bekannt. Er wird künftig für die Cloud & Enterprise Group von Microsoft tätig sein.

Bis vor kurzem war Treadwell in seiner bisherigen Position noch für die Verwaltung der Ressourcen hinter der Entwicklung von Windows 10 zuständig. Welche Tätigkeit er künftig in der Cloud- und Unternehmenssparte von Microsoft wahrnehmen wird, ist noch nicht bekannt. Treadwell ist bereits seit 26 Jahren bei Microsoft tätig und begann seine Karriere dort einst im Jahr 1989 als Teil jenes Teams, das für die Netzwerkfunktionen von Windows NT zuständig war.

In seiner E-Mail an die Mitarbeiter des Windows-Teams erklärte Treadwell, dass er jederzeit mit großer Hingabe an dem Betriebssystem gearbeitet hat, auch weil Windows die Grundlage von Microsofts Erfolg gewesen ist. Dennoch wolle er dem Angebot von Microsoft-CEO Satya Nadella folgen und eine neue Rolle übernehmen, auch weil er von "Cloud-Seite" künftig eine enge Verbindung zum Windows-Team aufrecht erhalten könne.

Die Nachfolge von Treadwell im Windows-Team tritt nun Harv Bhela an, der bereits seit 1997 für Microsoft tätig ist. Bhela war zuletzt für die Exchange-Sparte des Softwarekonzerns aktiv und leitete dort das Programm-Management für die Entwicklung von Outlook, Outlook.com und Exchange. Zuvor war er beim Bing Maps-Team.

Auch sonst gibt es einige Veränderungen bei Microsoft, denn auch im neuen kombinierten Team hinter OneDrive und SharePoint gibt es einen neuen Chef - Jack Teper, der bisher für die Unternehmensstrategie von Microsoft mitverantwortlich war. Phil Smoot wird unter Teper die Entwicklung der beiden Produkte leiten.

Windows 10 FAQ
Häufige Fragen umfassend beantwortet

Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Tipp einsenden