Windows 10 für Arme: Windows 8.1 RT Update 3 folgt im September

Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Bildquelle: Microsoft
Windows RT kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden, das steht bereits lange fest. Die für ARM-Chipsätze optimierte bzw. angepasste Version von Windows 8 soll aber immerhin ein Update bekommen, das einige Funktionen des neuesten Betriebssystems liefert. Und das heißt wohl "Windows 8.1 RT Update 3", jedenfalls wurde das für September angekündigt.
Windows 8.1 hat zwei große Updates bekommen, ein drittes wird die x86-Ausgabe nicht bekommen, zumindest wenn man das kostenlose Upgrade auf Windows 10 nicht bereits als besonders großes Update sieht. Das gilt aber eben nicht für Windows RT: Seit Anfang des Jahres steht fest, dass diese Version, die in erster Linie auf den ersten beiden Surface-Tablets von Microsoft zum Einsatz kommt, nicht für Windows 10 "tauglich" ist.

Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, wurde gestern Abend nach der Freigabe von Windows 10 Build 10240 auf Twitter gefragt, wie es mit dem "Windows RT-Update" denn aussieht. Das beantwortete Aul mit einem schlichten "Windows 8.1 RT Update 3 wird im September verfügbar sein".

Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240
Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240Windows 10 Build 10240

Zuletzt hieß es dazu, dass das Windows RT-Update in etwa zum Release von Windows 10 kommen werde, ein Termin im September klingt auch nachvollziehbar, da Windows RT sicherlich nicht die allerhöchste Priorität in Redmond haben dürfte.

Was bietet Update 3?

Was das ominöse Windows 8.1 RT Update 3 bieten wird, dazu schweigt Microsoft aber eisern, auch Aul ließ sich gestern Abend auf Rückfrage(n) nichts dazu entlocken. Das beste Szenario für RT-Nutzer wäre eine möglichst weitreichende Aktualisierung der Benutzeroberfläche, dass man das Startmenü in der Form von Windows 10 nachreicht scheint aber höchst unwahrscheinlich.

Eher vorstellbar ist, dass Microsoft einzelne Apps in der Optik und Funktionalität von Windows 10 für Windows RT nachliefert, ähnlich ist man seinerzeit beim Update auf Windows Phone 7.8 vorgegangen.

Siehe auch: Windows RT-Update soll etwa zum Release von Windows 10 kommen


Download
Windows 10 Insider Preview
Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Windows 8 im Preisvergleich!

Tipp einsenden