AVM: Neue Fritzboxen, Powerline-Adapter, Repeater & FritzOS 6.35

Fritzbox, Repeater, Powerline, FRITZPowerline 1220E Bildquelle: AVM
Der bekannte deutsche Netzwerktechnik-Hersteller AVM gibt aktuell einen Ausblick auf die Hardware-Highlights der kommenden IFA 2015. Neben zwei bekannten Fritzboxen, zwei neuen Powerline-Adaptern und einem WLAN Repeater darf auch das FritzOS 6.35 ins Rampenlicht.

Jeden Monat neue Hardware

Schon wieder neue Hardware-Nachrichten von AVM: Erst vor einem Monat konnten wir darüber berichten, dass der Hersteller zwei neue Fritzbox-Modelle für den Breitband- und Kabelanschluss in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt bringen will. Jetzt hat AVM in einer Pressemittelung viele weitere Geräte vorgestellt, die auf der IFA 2015 vom 4. - 9. September zu sehen sein werden.
FritzPowerline 1220E FritzPowerline 1220E
Die beiden Fritzbox-Modelle 7430 und 6820 LTE hatte der Hersteller schon im Rahmen der diesjährigen Cebit erstmals vorgestellt. Jetzt konkretisiert AVM seine Angaben und verrät wann Kunden zu welchem Preis zuschlagen können. Die für IP-basierte DSL-Anschlüsse ausgelegte Fritzbox 7430 unterstützt VDSL Vectoring bis 100 MBit/s und bietet WLAN N und eine integrierte DECT-Basis. Nutzern stehen außerdem 4 x Fast Ethernet LAN, USB 2.0 und ein Anschluss für ein analoges Telefon oder Fax (a/b-Port) zur Verfügung. Die Fritzbox 7430 wird in den kommenden Tagen mit einer Preisempfehlung von 129 Euro in den Handel gehen.

Mit der Fritzbox 6820 LTE will AVM ein Modell bieten, das sowohl zu Hause als auch unterwegs genutzt werden kann und Internet mit Datenraten von bis zu 150 MBit/s ermöglicht. Der Router funkt in sechs LTE- und drei UMTS-Frequenzen und bringt auch eine Unterstützung von Roaming mit sich. Zur weiteren Ausrüstung gehören WLAN N und ein Gigabit-LAN-Anschluss. Der Marktstart der Fritzbox 6820 LTE wurde für das vierte Quartal angekündigt.

Powerline- und Repeater-Neuerungen

Auf dem IFA-Messestand wird AVM außerdem zwei neue Powerline-Adapter der Gigabit-Klasse und einen neuen WLAN Repeater mit Dual-WLAN ins Rampenlicht stellen. Das Modell FritzPowerline 1240E stellt die Daten neben der Stromleitung auch per WLAN und Gigabit LAN zur Verfügung. Wer zur Powerline-Version 1220E greift bekommt neben einer integrierten Steckdose auch zwei Gigabit-LAN-Ports geboten. Die neuen Powerline-Ableger werden ab dem vierten Quartal verkauft.

Will man WLAN-Signale verstärken und weiterleiten, kann man ab dem dritten Quartal zum FritzWLAN Repeater 1160 greifen, der Dual-WLAN AC + N mitbringt. Eine intelligente Bandwahl soll dabei für alle Netzwerkgeräte deutlich schnellere Übertragungsraten ermöglichen, als bei "herkömmlichen WLAN-Repeatern".

FritzOS 6.35 kommt im Herbst

Auch das AVM-Betriebssystem FritzOS wird natürlich weiterentwickelt. Die Version 6.35 soll unter anderem alle verbundenen Geräte in einer neuen Heimnetzübersicht anzeigen und es möglich machen, von einer zentralen Stelle DECT-Telefone und Repeater mit Updates zu versorgen. Die in der Kindersicherung festgelegte Surfzeit kann per Ticket verlängert werden, der Datenumsatz im WLAN Netz soll noch besser überwacht und analysiert werden können. Ab Herbst 2015 wird sich die Benutzeroberfläche fritz.box dank neuem Responsive Design automatisch an Displays von Notebooks, Tablets und Smartphones anpassen. Das für Herbst geplante Update kann von Besitzern der Fritzbox 7490 schon jetzt in einer Labor-Version getestet werden. Fritzbox, Repeater, Powerline, FRITZPowerline 1220E Fritzbox, Repeater, Powerline, FRITZPowerline 1220E AVM
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden