Windows 10 Build 10163: Zahlreiche Screenshots sind aufgetaucht

Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Bildquelle: Microsoft-News
Vergangene Woche hat uns Microsoft mit neuen Builds von Windows 10 regelrecht überschwemmt, Neuerungen boten diese allerdings kaum. Die aktuellste offiziell verfügbare Versions-Nummer ist die 10162, im Internet sind Ende der Woche aber auch die Release Notes zur Ausgabe 10163 aufgetaucht. Dazu gibt es nun auch zahlreiche Screenshots.

Keine Feature-Updates

Quelle der Bilder ist erneut der bekannte russische Leaker Wzor, dieser war auch Ende vergangener Woche für die Veröffentlichung der Release Notes verantwortlich. Dort konnte man bereits lesen, dass Build 10163 keine Software-Updates beinhaltet, sondern vor allem diverse Fehler ansprechen soll - Microsoft führt in den Veröffentlichungsnotizen allerdings auch viele neue oder neu entdeckte Bugs auf.

Optisch präsentiert sich Build 10163 nahezu unverändert, wenn nicht sogar identisch zum offiziellen Insider Preview-Release mit der Nummer 10162. Wir konnten bisher keinerlei Unterschiede entdecken. (Solltet ihr mehr "Glück" haben, dann teilt uns das bitte in den Kommentaren mit.)

Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163
Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163
Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163Windows 10 Build 10163

Wie bereits mehrfach erwähnt: Neue Funktionen sind in den nächsten Tagen und Wochen keine mehr zu erwarten. Microsoft wird das neue Betriebssystem in etwas mehr als drei Wochen offiziell veröffentlichen, in dieser knappen Zeit muss das Redmonder Unternehmen noch so manchen Fehler beseitigen.

Dieser Tage dürfte die Verteilung der RTM-Fassung erfolgen, wobei man mittlerweile kaum noch von einer echten "Release To Manufacturing"-Version sprechen kann. Diese wird zwar womöglich oder wahrscheinlich so heißen, mit den Veröffentlichungen früherer Jahre hat diese aber wohl kaum noch etwas gemeinsam: Denn mit Windows 10 hat sich Microsoft schnelle und häufige Updates zum Motto gemacht, das trifft sicherlich auch auf eine etwaige RTM zu. Denn auch dieses "fertige" Windows 10 wird man in den Wochen nach Veröffentlichung noch intensiv patchen und dabei Bugs beseitigen.

Siehe auch: Windows 10 Build 10163 Release Notes -Bugfixes und neue Fehler


Download
Windows 10 Insider Preview - ISO in Deutsch
Download
Die neuen Windows 10-Hintergrundbilder in HD
Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Windows, Windows 10, Leak, Windows Technical Preview, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 10 Preview, Build 10151, Windows 10 Build 10151 Microsoft-News
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden