Xbox One: Japan wird trotz desaströser Verkäufe nicht aufgegeben

Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft
Mitte Juni wurde bekannt, dass Microsoft in Japan im Zeitraum einer Woche gerade einmal 100 Xbox One-Konsolen verkaufen konnte. Die Redmonder hatten es in der Heimat von Sony und Nintendo zwar schon immer schwer, angesichts der katastrophalen Zahlen fragten sich viele aber dennoch, warum sich Microsoft das überhaupt noch antut.

Windows 10 soll's richten

Microsoft hat Mitte Juni auf dem japanischen Markt einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die Verkäufe der Xbox One waren seit dem dortigen Start der Konsole alles andere als gut, die 100 in der zweiten Juni-Woche verkauften Geräte waren aber ein regelrechtes Debakel. Doch wie die japanische Seite PC Watch berichtet (via Kotaku), will Microsoft die Xbox One in Japan dennoch nicht aufgeben.

"Wir ziehen uns nicht zurück", sagte Takuya Hirano, Chef von Microsoft Japan dazu. Das Redmonder Unternehmen hofft, dass man dort mit dem neuen Betriebssystem punkten kann: "Aufgrund von Windows 10 wird selbst die Xbox One einige Features haben, mit denen wir japanische Konsumenten ansprechen können." Zudem will man sich in Sachen Spieletitel verbessern und den japanischen Gamern eine höhere Qualität bieten.


Ob der Start des nächsten Betriebssystems von Microsoft tatsächlich genug ist, um gegen PlayStation 4 und Co. bestehen zu können, ist durchaus fraglich. Zudem ist auch nicht ganz klar, ob Takuya Hirano die aktuelle Veröffentlichung von Windows 10 für PC-Desktops meint oder (was wahrscheinlicher ist) die Umsetzung von Windows 10 für die Microsoft-Konsole.

Bis Windows 10 auf der Xbox One läuft, wird es allerdings noch eine Weile dauern: Denn eine erste Betaphase kommt vermutlich erst im Herbst, bis man das Betriebssystem vollständig umgesetzt hat, wird also sicherlich noch eine ganze Weile vergehen.

Siehe auch: Xbox One - In Japan in einer Woche gerade mal 100 Geräte verkauft Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden