Microsoft Surface 3 mit LTE startet jetzt in Deutschland

Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3
Microsoft beginnt langsam aber sicher mit der Einführung des Surface 3 in der Variante mit eingebautem LTE-Modem in Europa und anderen Regionen. Deutschland wird als eines der ersten Länder mit bedient, wobei man das Surface 3 LTE zunächst nur für Firmenkunden anbieten will.
Wie Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley berichtet, wird das Surface 3 Tablet mit LTE-Modem ab dem 3. Juli 2015 in Deutschland und Großbritannien für Unternehmenskunden verfügbar gemacht. Zu einem späteren Zeitpunkt, der noch nicht näher bezeichnet wurde, will Microsoft die wirklich mobile Variante seines Tablets auch in Spanien und Frankreich mit LTE anbieten.

Surface 3Surface 3Surface 3Surface 3
Surface 3Surface 3Surface 3Surface 3

Der Vertrieb des Surface 3 mit LTE erfolgt offensichtlich in Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, wobei hierzulande die Deutsche Telekom als Partner auftritt. In Frankreich setzt Microsoft auf eine Kooperation mit Orange, während in Großbritannien O2 und in Spanien Movistar den Vertrieb des 4G-fähigen Modells des Surface 3 übernehmen sollen.

Siehe auch: Microsoft Surface 3 im Test: Ein gutes Tablet hat seinen Preis

Anfangs müssen Kunden, die das Surface 3 mit LTE bestellen wollen, ein Gewerbe haben oder Netzbetreiber sein, heißt es. Trotz des Starts mit Ausrichtung auf Gewerbekunden wird das LTE-Modell des Surface 3 kurzfristig in Deutschland auch im normalen Einzelhandel angeboten werden. "In den nächsten Wochen" soll das Gerät mit LTE auch im Retail-Kanal Einzug halten.

Microsoft hatte das Surface 3 mit LTE zunächst nur für den japanischen Markt angekündigt und dort in Zusammenarbeit mit Yahoo Mobile eingeführt. Im April hatte das Surface-Team bei einer Fragestunde bei Reddit angekündigt, dass es auch eine unabhängig von Netzbetreibern erhältliche Ausgabe des Surface 3 mit LTE geben soll. Wann diese Versionen verfügbar sein werden, ist aber noch immer vollkommen unklar.

Anfangs wird das Surface 3 LTE in zwei Varianten angeboten: sie bieten jeweils vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 oder 128 GB internen Flash-Speicher in Kombination mit Windows 8.1 Professional und kostenlosem Upgrade auf Windows 10. Darüber hinaus wird wie üblich ein 10,8 Zoll großes Display im 3:2-Format mit 1920x1280 Pixeln Auflösung und der Intel Atom X7-Z8700 Quadcore-Prozessor verbaut. Preislich werden die LTE-fähigen Modelle rund 100 Euro über den normalen Varianten liegen.

Surface 3
Im Microsoft Store bestellen
Surface Pro 3
Im Microsoft Store bestellen
Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3 Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden