Quantum Break bis Scalebound: Xbox-Gamescom-Event am 4. August

Gamescom, Gamescom 2013, Spielemesse, Koelnmesse Bildquelle: Koelnmesse
Auf der E3 hatte Microsoft nach eigener Aussage das beste Xbox-Lineup aller Zeiten vorgestellt. Am 4. August will der Konzern auf der deutschen Gaming-Messe gamescom mit Spielen wie Scalebound, Quantum Break und Crackdown noch einmal nachlegen.

Pressekonferenz am 4. August

Wie Microsoft jetzt in einer Ankündigung auf der Xbox-Wire-Homepage mitteilt, können Fans und Beobachter der Gaming-Szene am 4. August um 16 Uhr beim offiziellen "gamescom 2015 Xbox Briefing" erfahren, welche Spiele in relativ naher Zukunft auf der neuen Microsoft-Konsolen-Generation laden werden.


Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der Spielemesse sollen auf der Showbühne vor allem neue Informationen zu lange erwarteten Titeln wie Scalebound, Quantum Break und Crackdown bekannt gegeben werden. Neben der Aussage, dass es weitere "spannende Ankündigung" und "heiße Trailer" geben werde, wollte Microsoft aber noch keine weiteren Informationen zum Showprogramm verraten.

Wie üblich wird Microsoft auch seine diesjährige Xbox-Konferenz in einem Livestream übertragen, der über Xbox.com abgerufen werden kann. Darüber hinaus können Besitzer der Xbox One oder Xbox 360 die sogenannte Xbox Live Event App herunterladen und über diese die Show verfolgen. Für Windows 8.1 steht ebenfalls eine Version der Live Event Player-Software zur Verfügung.

Vorort mit Halo 5 und Forza 6

Neben der großen Showbühne wird Microsoft alle die der gamescom 2015 persönlich einen Besuch abstatten können vom 6. bis 10. August Zugang zu Spielen wie "Halo 5: Guardians", "Forza Motorsport 6" und "Rise of the Tomb Raider" gewähren. Der Konzern schreibt, dass die Titel auf dem Xbox-Messestand entweder gespielt oder neue Spielszenen in einem "großen Theater" betrachtet werden können.


Für Microsoft bietet sich bei der diesjährigen gamescom eine gute Gelegenheit, viel Aufmerksamkeit für seine kommenden Xbox-Spieletitel zu erhalten. Der ärgste Rivale Sony hat sich gegen einen Auftritt in Deutschland entschieden und wird über die Zukunft der PlayStation 4 erst wieder ausführlich bei der Paris Games Week sprechen, die am 28. Oktober startet. Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One Microsoft
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tweets zu #GamesCom

Tipp einsenden