Windows 10 Build 10154: Vor Release geht es um Bugs, Bugs, Bugs

Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Insider, Insider Preview, Einstellungen Bildquelle: Microsoft
Am Montag in einem Monat ist es soweit: Millionen PC-Nutzer werden das Update auf Windows 10 durchführen, dieses steht bekanntlich allen Besitzern einer gültigen Lizenz von Windows 7 und Windows 8.1 kostenlos zur Verfügung. Für die Entwickler beginnt der "finale Countdown": Es geht um das Ausmerzen letzter Bugs, funktionell "steht" die Software hingegen.

Keine neuen Software-Features

"No software updates are in this release" ist das Motto der vom bekannten russischen Leaker Wzor heute veröffentlichten Release Notes von Build 10154. Und daran sollte man sich auch in den kommenden paar Wochen auch gewöhnen, denn die Funktionalität der Software werden die Microsoft-Entwickler sicherlich kaum bis gar nicht mehr anrühren.

Entsprechend ist in die veröffentlichte Liste voller kleiner und größerer Fehlerbehebungen, es findet sich aber auch ein Abschnitt mit "Known Issues", also "bekannten (bestehenden) Problemen", einige davon sind auch neu hinzugekommen.

Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154
Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154Windows 10 Build 10154

Behoben wird etwa das Verschwinden von Startmenü-Elementen auf einem Nutzerkonto, nachdem ein weiteres auf dem System gelöscht wurde. Auch einige Display-Probleme werden angesprochen, beispielsweise werden nun alle Auflösungen angezeigt, zuvor wurden jene mit weniger als 768 vertikalen Pixeln ausgefiltert. Auch beim Thema Grafik werden zahlreiche (teils recht spezielle) Fehler gelöst.

Ein signifikantes Problem wird beim Power Management behoben, hier kam es bis Build 10154 bei einigen Geräten über WLAN zu Performance-Einbrüchen von bis zu 30 Prozent. Dazu kommen noch einige Bugfixes zur UI und zum Upgrade-Prozess.

Aber es gibt auch neue Bugs, darunter OneDrive-Synchronisationsprobleme mit Dateien und Ordnern, Keyboard-Probleme nach dem Fehlschlagen einer kabellosen Verbindung sowie Abstürze diverser Apps unter bestimmten Umständen.

Siehe auch: Windows 10 Final in Kürze? Fertigstellung steht offenbar kurz bevor

Download
Windows 10 Insider Preview - ISO in Deutsch
Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Insider, Insider Preview, Einstellungen Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Windows Insider, Insider Preview, Einstellungen Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Tipp einsenden