SanDisk: MicroSD mit 200GB ist da und viel billiger als angekündigt

Sandisk, MicroSD, MicroSDXC, 200 GB Bildquelle: SanDisk
Der Speicherspezialist SanDisk hatte auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona im März eine neue MicroSD-Karte mit 200 Gigabyte Speicherkapazität angekündigt. Diese ist jetzt im Handel angekommen und kann zu einem deutlich geringeren Preis erworben werden, als ursprünglich angekündigt.

Infografik: Von Bits und Yottabytes und was dahinterstecktVon Bits und Yottabytes und was dahintersteckt
Bei der Präsentation des Produkts, das zu diesem Zeitpunkt in seiner Klasse noch den Rekord in Sachen Speicherplatz hielt, kündigte SanDisk die Markteinführung der MicroSD im zweiten Quartal an. Dieses ist in wenigen Tagen vorbei und das Unternehmen hat letztlich noch Wort gehalten. Bei einer ganzen Reihe von Online-Händlern ist die Speicherkarte nun verfügbar.

Der Hersteller hatte damals einen voraussichtlichen Verkaufspreis um die 400 Dollar angekündigt. Wer nun schon Geld zur Seite gelegt hat, um sein Smartphone oder Tablet mit ordentlich Speicherplatz auszurüsten, kann sich freuen: Das Produkt ist wesentlich billiger zu haben. Hierzulande ist man je nach Händler bereits mit Beträgen von etwas mehr als 250 Euro dabei.

Das die High End-Klasse von Speicherkarten erst einmal ziemlich teuer ist, verwundert nicht. Immerhin erfordert es viel technische Raffinesse, die benötigte Menge an Flash-Chips in das gerade einmal fingernagelgroße Gehäuse einzubauen. Allerdings sah man bei SanDisk letztlich aber wohl ein, dass es nicht sinnvoll ist, die Speicherkarte mit zu riesigen Abständen zu den Preisen anzubieten, die für 128-Gigabyte-Produkte verlangt werden. Entsprechende Marken-Produkte kosten aktuell zwischen 70 und 80 Euro und sind somit immer noch wesentlich billiger als die 200-Gigabyte-Version.

Der Hersteller gibt für die Nutzung der Speicherkarte Datenraten von 90 Megabyte pro Sekunde an. Damit sollen sie schnell genug arbeiten, um auch problemlos mit HD-Videos umgehen zu können. Wem der jetzt von SanDisk angebotene Speicherplatz für das Mobilgerät oder andere Anwendungen aber noch immer nicht ausreicht, muss sich voraussichtlich nur wenig gedulden. Bereits im Juli soll die ebenfalls kürzlich vorgestellte Speicherkarte von Microdia auf den Markt kommen, die 512 Gigabyte Kapazität bietet. Allerdings wird diese mit den bisher angekündigten rund tausend Dollar noch einmal wesentlich mehr kosten - aber vielleicht überrascht ja auch diese im Preis. Sandisk, MicroSD, MicroSDXC, 200 GB Sandisk, MicroSD, MicroSDXC, 200 GB SanDisk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden