Clippy: Schon frühe Tester hassten 'gruseligen' Office-Assistenten

Microsoft, Office, Microsoft Office, Assistent, Clippy Bildquelle: Microsoft
Die berühmt-berüchtigte Büroklammer, die Nutzern von Microsofts Office-Software als "Assistent" dienen sollte, zählt zu den größten Flops in der Geschichte des Redmonder Konzerns. Ein Misserfolg war Clippy vor allem deshalb, weil kaum eine Funktion so gehasst wurde wie diese. Doch Microsoft war vorgewarnt, wie nun bekannt wurde.

ClippyVor allem Frauen gruselten sich vor Clippy
Microsoft zelebriert Nutzer-Feedback derzeit wie kaum ein anderes Unternehmen, Windows 10 und Xbox One sind hier nur zwei Beispiele. Doch das war nicht immer so, ganz im Gegenteil. Wie das Web-Magazin The Atlantic berichtet, verriet eine ehemalige Microsoft-Managerin nun, dass man in Redmond bereits vor der Einführung des Office-Assistenten ziemlich genau wusste, dass Clippy bei vielen nicht gut ankam.

Denn Roz Ho, die eine Zeit lang die Mac-Abteilung in Redmond leitete und als Vice President inzwischen als hochrangige Managerin bei Ericsson tätig ist, verriet in der Dokumentation "Code: Debugging the Gender Gap", dass man Clippy im Vorfeld zahlreichen "Focus-Group"-Tests unterzogen hat. Das ist ein Marktforschungsinstrument, bei dem man abklärt, wie bestimmte Vorhaben bei Kunden ankommen (könnten).


Negatives Feedback

Und im Fall von Clippy waren die Rückmeldungen "ziemlich negativ", so Ho, vor allem bei Frauen. "Die meisten Frauen dachten, dass die Charakter(-Entwürfe) zu männlich sind und dass sie anzüglich angestarrt werden." Die "elf oder zwölf" Männer wollten aber nicht glauben, welchen negativen Effekt das vor allem auf die Frauen hatte.

Laut Ho ging das sogar so weit, dass die anwesenden Informatiker/Techniker die Marktforschungsdaten, für die man viel Geld im sechsstelligen Dollar-Bereich bezahlt hat, bewusst ignorieren wollten bzw. dies auch getan haben, weil sie nicht ihren Erwartungen entsprochen haben.

Der Rest ist Geschichte: Clippy wurde auf die Nutzer losgelassen und war schnell die wohl meistgehasste Funktion von Microsoft. Vor allem Frauen fanden die Büroklammer gruselig, doch auch Männer waren genervt. Es kam wie es kommen musste: Clippy wurde zunächst stark in den Hintergrund gerückt und dann ganz abgeschafft.


Microsoft, Office, Microsoft Office, Assistent, Clippy Microsoft, Office, Microsoft Office, Assistent, Clippy Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden