Intel bringt neue Core-i-Prozessoren "Kaby Lake" auf 14-nm-Basis

Intel, Prozessor, Cpu, Chip, Kabylake Bildquelle: Benchlife
Die chinesische Newsseite Benchlife hat neue Informationen über kommende Intel-Chips veröffentlicht. Demnach wird es recht überraschend noch eine neue Intel-Core-i-Prozessoren-Reihe auf Basis der 14-Nanometer-Technologie geben.
Bislang war man davon ausgegangen, dass der Chiphersteller Intel jetzt nach Skylake mit einer nächsten Prozessoren-Reihe gefertigt auf 10-Nanometer-Basis herauskommen wird. Diese sollen unter dem Cannon Lake / Cannonlake entwickelt werden und zunächst vorrangig für Tablets veröffentlicht werden. Erwartet wird die Marktreife für 2016. Bislang war vom zweiten Quartal, also dem zeitigen Frühjahr die Rede.
Intel Kaby LakeBenchlife hat die neusten Informationen… Intel Kaby Lake… zu den nächsten Intel-Core-i-Prozessoren bekommen.

Geleakte Unterlagen zeigen Kaby Lake

Doch der jetzt durch Benchlife ermöglichte Blick auf die neuen interne Unterlagen von Intel zeigt einen Chipsatz mit Namen Kaby Lake, der noch wie die aktuellen Broadwell-Prozessoren auf 14-Nanometer-Technik basiert. Zwischen den beiden Generationen Skylake und Cannonlake wird es demnach noch ein Refresh der 14-Nanometer-Fertigung geben. Der Name Kaby Lake oder als Kabylake wie die anderen Generation in einem Wort geschrieben, war schon zuvor in der Gerüchteküche aufgetaucht. Nur gab es bislang keine direkte Verbindung zu Intels Plänen, außer ein paar unbestätigten Meldungen, dass ein (Skylake-) Refresh das fehlende Bindeglied zwischen Skylake und Cannonlake für Desktop-Rechner sein könnte.

Laut den vorab veröffentlichten Unterlagen bekommt Kabylake den gleichen Sockel wie Skylake (LGA1151). Im Großen und Ganzen werden beide CPU-Reihen identische TDP-Einstufungen erhalten. Kabylake wird damit als Zwischenschritt bis zum nächsten großen Leistungs-Update eingestuft.

Verspätung

Schon bei den Skylake-Chips hatte Intel den Zeitplan verschieben müssen. Nachdem man mit einem frühen Start im zweiten Quartal 2015 gerechnet hatte, wurden nun erst in dieser Woche die offiziellen Namen der Skylake-Reihen veröffentlicht und erste Geräte mit dem Update gelistet. Nun wird es erst im Herbst die Markteinführung geben.

Mehr dazu: Intels neue Skylake-Prozessoren kommen wohl ebenfalls später Intel, Prozessor, Cpu, Chip, Kabylake Intel, Prozessor, Cpu, Chip, Kabylake Benchlife
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden