Windows 10 Mobile angeblich ab Oktober/November als Update

Windows 10 Mobile, Windows 10 Phone, Windows 10 für Smartphones Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat bereits mehrfach bekräftigt, dass nach der Desktop-Version von Windows 10 auch die mobile Variante noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Jetzt ist von einem französischen Mobilfunkanbieter zu hören, dass Windows 10 Mobile im vierten Quartal als Update zur Verfügung stehen wird.
Wie die französische Website Mon Windows Phone unter Berufung auf einen Blog-Eintrag des größten französischen Mobilfunkanbieters SFR berichtet, verspricht eine von dem Unternehmen veröffentlichte Tabelle, dass Windows 10 Mobile im Oktober bis November 2015 als Update bereitgestellt wird. SFR Update-Roadmap Juni 2015SFRs Update-Roadmap aus dem Juni 2015 SFR will nach eigenen Angaben im genannten Zeitraum die Aktualisierung einer ganzen Palette von Geräten mit Windows Phone 8.1 auf Windows 10 vornehmen. Konkret ist vom Lumia 435, 520, 530, 535, 625, 635, 830, 920, 925, 930, 1020 und 1520 die Rede. Dabei dürfte es sich um alle Modelle handeln, die SFR bisher zusammen mit Microsoft in sein Sortiment aufgenommen hat.

Windows 10 Mobile Build 10136Windows 10 Mobile Build 10136Windows 10 Mobile Build 10136Windows 10 Mobile Build 10136

Die Angaben von SFR fügen sich im Grunde harmonisch in das bisher bestehende Bild ein, laut dem Windows 10 Mobile gegen Ende des dritten Quartals 2015 fertiggestellt werden soll. Nach den üblichen abschließenden Tests können Firmen wie SFR dann mit der Auslieferung an die Besitzer der Smartphones beginnen, wobei dann nur Geräte bedient werden, die von den Mobilfunkern selbst verkauft wurden.

Im freien Handel erworbene Smartphones ohne Branding, anbieterspezifischen Vertrag oder ähnliches könnten das Update dementsprechend schon früher erhalten, weil bei ihnen keine Tests durch den jeweiligen Netzbetreiber abzuwarten sind. Inzwischen hat SFR seinen Blog-Eintrag übrigens verändert und den Verweis auf eine Verfügbarkeit von Windows 10 Mobile entfernt - statt "Oktober bis November" ist nun nur noch von "Ende 2015" die Rede.

Eine offizielle Ankündigung zum Verfügbarkeitstermin von Windows 10 Mobile steht aktuell noch aus. Microsoft hat sich bisher nicht dazu geäußert, ließ aber kürzlich verlauten, dass man direkt nach der Fertigstellung von Windows 10 alle Ressourcen auf den Abschluss der Arbeiten an der mobilen Variante konzentrieren will. Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Update Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Update
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden