HP Pavilion X2 2015 Tablet mit USB Type-C noch vor Windows 10

Tablet, 2-in-1, Convertible, Detachable, HP X2 210, HP Pavilion x2 2015, HP Pavilion X2 210 Bildquelle: Hewlett-Packard
Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard hat heute den Startschuss für die baldige Einführung seines neuen 10-Zoll-Tablets im 2-in-1-Design gegeben. Das HP Pavilion X2 2015 war schon auf der Computex 2015 mit Windows 10 zu sehen, kommt aber zunächst nicht mit dem damals gezeigten neuen Intel Atom X7-Quadcore-Prozessor, der auch im Surface 3 seinen Dienst tut, und noch mit Windows 8.1 auf den Markt.
Das HP Pavilion X2 in der 2015er-Version hat ein 10 Zoll großes IPS-Display, das mit 1280x800 Pixeln arbeitet. Links und rechts des Bildschirms befinden sich zwei auf den Nutzer ausgerichtete Lautsprecher, die in Zusammenarbeit mit den Audiospezialisten von Bang & Olufsen entwickelt wurden. Das Gerät verbindet sich magnetisch mit dem mitgelieferten Tastatur-Dock und kann so innerhalb kürzester Zeit vom Tablet zum Notebook gemacht werden.


Eine Enttäuschung gibt es in Sachen Plattform, denn anders als auf der Computex gezeigt, wird hier nicht etwa der neue Intel Atom X7-Z8700 Quadcore-SoC verbaut, sondern lediglich einer der älteren Atom-Chips aus der "Bay Trail"-Familie. Außerdem sind zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und je nach Modell zwischen 32 und 64 GB interner Flash-Speicher an Bord.

HP Pavilion 10 x2 2015HP Pavilion 10 x2 2015HP Pavilion 10 x2 2015HP Pavilion 10 x2 2015

Die Port-Vielfalt fällt beim HP Pavilion X2 2015 recht ordentlich aus, denn es gibt am Tablet selbst nicht nur einen USB-Port von voller Größe, sondern auch noch einen USB-Type-C-Anschluss, welcher hier auch zur Stromversorgung des Geräts genutzt wird. Mittels MicroSD-Kartenslot kann der interne Speicher erweitert werden, während die Integration eines MicroHDMI-Ausgangs den Nutzer das Tablet bei Bedarf auch mit einem hochauflösenden Fernseher oder externen Display verbinden lässt.

HP gibt an, dass man das Pavilion X2 2015 bei angeschlossenem Tastatur-Dock rund 135 Grad zurückklappen kann, ohne dass die Kombination nach hinten überkippt. Mit 590 Gramm ist das Tablet allein nicht sonderlich leicht, was wohl auch auf den angeblich bis zu 12 Stunden durchhaltenden Akku zurückzuführen sein könnte. Das Tastatur-Dock wiegt auch noch einmal gut 540 Gramm, so dass man letztlich ein insgesamt mit 1,13 Kilogramm recht leichtgewichtiges Paket erhält.

Siehe auch: HP Pro Tablet 608 & Roadmap-Leak: Neue Tablets für Windows 10

Das HP Pavilion X2 2015 kommt zunächst mit Windows 8.1 auf den Markt, erhält aber nach dem Launch von Windows 10 nach dem 29. Juli natürlich ein kostenloses Upgrade auf das neue Betriebssystem. Ein einjähriges Office-365-Abonnement gehört zum Lieferumfang. Bisher liegen nur US-Preise dafür vor, wobei die 32-GB-Version 299 Dollar kosten wird. Es wird drei Farbvarianten geben - Silber, Rot und Weiß. Tablet, 2-in-1, Convertible, Detachable, HP X2 210, HP Pavilion x2 2015, HP Pavilion X2 210 Tablet, 2-in-1, Convertible, Detachable, HP X2 210, HP Pavilion x2 2015, HP Pavilion X2 210 Hewlett-Packard
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 Forum

Tipp einsenden