24- und 28-Zoll-UHD-4K-Gaming: Samsung baut UE590-Reihe aus

Samsung, UHD, 4K-Display, U28E590D LED, U24E590D LED Bildquelle: Samsung
Samsung hat eine neue Generation seiner UHD-Monitor-Familie angekündigt. Die beiden Modelle U28E590D LED und U24E590D LED sollen mit hoher Auflösung, kurzer Reaktionszeit und AMDs Freesync-Technologie vor allem Gamer begeistern.

Für Gamer gedacht

Wer aktuell Ausschau nach einem hochauflösenden Monitor-Modell der oberen Preisklasse hält, das auch zum Einsatz im Gamingbereich taugt, der bekommt von Samsung jetzt zwei neue Modelle geboten. Zunächst teilen sich die frischen 24- und 28-Zoll-Bildschirme aus Südkorea dabei natürlich eine UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixel. Bei der Helligkeit soll der neuste Zuwachs zur UE590-Serie einen Wert von 370 Candela pro Quadratmeter erreichen, die Kontrastwerte gibt der Hersteller mit 1000:1 an. Samsung U28E590D LED und U24E590D LEDSamsungs neue 4K-Lösung für Gamer Vor allem für Gamer ein wichtiges Kaufargument: Die Reaktionszeit beim TN-Panel des U28E590D LED liegt bei nur 1 Millisekunde. Das IPS-Panel des 24-Zoll-Modell U24E590D LED lässt sich mit 4 Millisekunden etwas mehr Zeit. Samsung betont, dass beide Monitore außerdem mit einem speziellen Gaming-Mode ausgerüstet sind, der die Bildqualität in dunklen Spielszenen verbessern soll.
Samsung U28E590D LED und U24E590D LEDVerkausargumente: 4K-Auflösung... Samsung U28E590D LED und U24E590D LED...und kurze Reaktionszeit

Freesync von AMD an Bord

Wer über eine Grafikkarte von AMD mit entsprechendem Feature verfügt, kann mit den beiden neuen UHD-Samsung-Monitoren außerdem die FreeSync-Funktion nutzen. Dabei werden störende Bildartefakte wie Tearing-Effekte verhindert, indem die Wiederholrate des Monitors mit der Bildrate der Grafikkarte in Einklang gebracht wird. In Sachen Anschlüsse sind die beide Monitore mit einem DisplayPort 1.2 und zwei HDMI-Ports der zweiten Generation ausgestattet, die eine stabile Übertragung von UHD-Inhalten bei einer Wiederholrate von 60 Hz ermöglichen sollen.

Samsung integriert in seine beiden neuen 4K-Monitore sogar noch eine recht alte Idee, die aber durchaus ihren Nutzen haben kann: Der U28E590D LED und U24E590D LED verfügen über einem Picture-in-Picture-Modus. Wie der Hersteller schreibt, können dabei mehrere Quellen, beispielsweise eine Kamera und ein Notebook, angeschlossen und dargestellt werden. Das 28-Zoll-Modell U28E590D LED ist ab sofort für 549 Euro zu haben. Der 24-Zoll-Kollege U24E590D LED landet für 489 Euro im Handel. Ein Blick in den WinFuture-Preisvergleich zeigt: Diese Preisempfehlung unterbieten einige Händler bereits jetzt. Samsung, UHD, 4K-Display, U28E590D LED, U24E590D LED Samsung, UHD, 4K-Display, U28E590D LED, U24E590D LED Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden