Oculus Rift wird im eigenen App-Store doch keine Erotik zulassen

Cyberbrille, VR, Oculus Rift, Oculus VR, HMD, Linsen Bildquelle: Oculus VR
Mitte Mai hat man vonseiten Oculus VR, den Machern der gleichnamigen Virtual Reality-Brille, die den Zusatz Rift trägt, gehört, dass man als "offene Plattform" Erwachseneninhalte bzw. Erotik zulassen wird. Nun allerdings gab man bekannt, dass diese Toleranz doch Grenzen hat: Denn im Oculus-Store wird man doch keinen "Adult Content" zulassen.

Doch nicht ganz so "offen"

Die Macher des Virtual-Reality-Headsets Oculus Rift haben vor einigen Wochen für Aufsehen gesorgt, da man mitteilte, dass die erklärte Offenheit der Plattform Erotik einschließt. Doch nun hat man diese Aussage stark relativiert: Im Umfeld des Spezial-Events Ende vergangener Woche hieß es, dass man im eigenen App-Store keine solchen Anwendungen dulden werde, da diese nicht im Einklang mit den Nutzungsbedingungen stünden.

Business Insider fragte nach und wollte wissen, ob diese erklärte "Familientauglichkeit" auch für Gewalt gilt. Hier gab es indes eine ziemlich schwammige Antwort von Oculus VR: Man vertreibe im Store nur Inhalte, die die Richtlinien befolgen, wie diese aber konkret aussehen, wolle man nicht verraten.


Kurzum: Während es zum Thema Pr0n ein klares Nein gab, versuchte man sich bei Gewalt herauszureden. Daraus kann man durchaus schließen, dass Oculus hier wohl weniger streng sein wird. Die Frage wird sich nicht nur bei der Hauptanwendung Gaming stellen, sondern auch bei Film-Inhalten, da sich Virtual Reality zu einer Kino-Alternative entwickeln soll.

Alternativ-Stores

Wer sich für "Mittendrin, statt nur dabei"-Erotik auf Oculus Rift interessiert, der wird sich aber dennoch keine großen Sorgen machen müssen: Denn zwar wird es offiziell keine entsprechenden Inhalte geben, es wird aber sicherlich schnell inoffizielle App-Stores geben, die den Nutzern alle nur denkbaren Anwendungen zum Download zur Verfügung stellen werden.

Siehe auch: Oculus VR Event - Enge Partnerschaft mit Microsoft bekannt gegeben Cyberbrille, VR, Oculus Rift, Oculus VR, HMD, Linsen Cyberbrille, VR, Oculus Rift, Oculus VR, HMD, Linsen Oculus VR
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden