The Witcher 3: Nächste Woche kommt Patch für PC & Konsolen

Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt Bildquelle: CD Projekt Red
CD Projekt Red schraubt weiter an seinem aktuellen Kassenschlager und hat angekündigt, die PC-Version von The Witcher 3 Anfang der nächsten Woche auf die Version 1.06 bringen zu wollen. Xbox One und Playstation 4 bekommen Patch 1.05 voraussichtlich Ende der Woche.
Laut aktuellen Zahlen haben sich bereits vier Millionen Spieler in die neuen Abenteuer rund um den zauberbegabten Geralt von Riva gestürzt. Wie wir vor Kurzem berichten konnten, besteht diese große Spielergemeinde zu einem Drittel aus PC-Nutzern. Wie CD Projekt Red jetzt in einer kurzen Mittelung erklärt, können diese zum Anfang der Woche erwarten, dass weitere Fehler in dem Spiel behoben werden.

The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild Hunt

Patch 1.06 für PC

Wenn alles glatt läuft, soll die PC-Version von The Witcher 3 schon "direkt nach dem Wochenende" auf die Version 1.06 gebracht werden. Die Entwickler sprechen bei diesem Patch aber von einem Hotfix - hier werden also vor allem drängende Probleme und schwerwiegende Fehler behoben. Laut CD Projekt Red sollen folgende Anpassungen vorgenommen werden - weitere Details will man zum Release bekannt geben:


  • Es wurde ein Fehler behoben, der bewirkt, dass der Ladescreen im Kampf mit dem Eis-Giganten in der Quest "Lord of Undvik" nicht beendet wird.
  • Geralts Kleidung wird nach dem Verlassen des Menüs nicht länger nass sein.
  • Während der Quest 'Scavenger Hunt: Viper School Gear' funktioniert das Tor in der Krypta jetzt ordnungsgemäß.
  • Die fehlende Interaktion mit Roche auf der Oxenfurt Brücke während der Quest "Get Junior" wurde ergänzt.
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler daran hindert, mehrere Gegenstände mit Crafting oder Alchemie herzustellen.

Patch 1.05 für Konsolen

Um die oben beschriebenen Anpassungen auch auf die Xbox One und Playstation 4 zu bringen, wird die Konsolen-Version aller Voraussicht nach Ende der nächsten Woche auf Version 1.05 gebracht. Der Release-Termin ist davon abhängig, ob der Zertifizierungsprozess bei Microsoft und Sony ohne Probleme verläuft. Konsolen-Besitzer werden neben den in der PC-Version enthaltenen Korrekturen mit weiteren Anpassungen versorgt. CD Projekt Red will Probleme mit Speicherständen beseitigen und führt eine Obergrenze für das Geld ein, das Geralt bei sich tragen kann.

The Witcher 3: Wild Hunt
bei GOG.com erwerben und herunterladen
Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt CD Projekt Red
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden