Sicherheitsexperte Kaspersky: Windows in Sachen Sicherheit vorn

Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky Bildquelle: Kaspersky
Für den Sicherheitsspezialisten und Chef des gleichnamigen Sicherheitsdienstleisters Eugene Kaspersky hat Microsoft seine Windows-Betriebssysteme inzwischen soweit entwickelt, dass sie deutlich sicherer sind als die Konkurrenz.
Im Gespräch mit ITWire erklärte Kaspersky, dass Windows zwar immer noch die Liste der am häufigsten angegriffenen Betriebssysteme anführt - was vor allem auf die riesige Verbreitung zurückzuführen ist - aber in Sachen Sicherheit inzwischen die Mitbewerber hinter sich gelassen hat. Windows sei ein "viel besseres Betriebssystem als der Rest", womit Apples iOS, OS X und Googles Android gemeint sind.

Kaspersky sagte weiter, dass derzeit wohl rund fünf Prozent aller weltweit verwendeten PCs mit Malware, Viren oder anderer Schadsoftware infiziert sind. Microsoft investiere aber weiter in die Sicherheit und werde mit Windows 10 noch einmal deutliche Verbesserungen vornehmen, so der Sicherheitsspezialist.

Windows ist nach Meinung von Kaspersky auch bei der Bekämpfung von Angriffen im Vorteil - Windows-Entwickler seien leicht zu finden, was bei Mac-Spezialisten nicht so einfach sein soll. Dadurch sei die Bekämpfung von Angriffen im Fall von Windows deutlich leichter und günstiger möglich als bei den anderen Betriebssystemen.

Bei den mobilen Betriebssystemen sei iOS wegen seiner Verbreitung besonders gefährdet. Auch bei Android sehe es nicht besser aus, weil es immer mehr Angriffe gibt, die das Google-Betriebssystem einer großen Gefahr aussetzen. Windows Phone sei hingegen "bisher sehr sauber", was aber wohl nicht nur auf die Bemühungen von Microsoft in Sachen Sicherheit zurückzuführen ist, sondern auch auf die vergleichsweise geringe Verbreitung des mobilen Betriebssystems.

Siehe auch: Kaspersky Lab: Sicherheitsfirma erfolgreich von Hackern attackiert

Download
Kaspersky Anti-Virus 2015 - Antiviren-Software
Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky Kaspersky
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden