BQ Aquaris E5 HD: Erstes Mittelklasse-Smartphone mit Ubuntu Linux

Ubuntu Phone, Ubuntu Smartphone, BQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition Bildquelle: BQ
Die spanische Firma BQ hat mit dem Aquaris E5 HD Ubuntu Edition das erste Mittelklasse-Smartphone mit der mobilen Variante des Linux-Betriebssystems vorgestellt und zur Bestellung verfügbar gemacht. Für knapp 200 Euro bekommt der Kunde ein 5-Zoll-Smartphone, das eine recht ordentliche Ausstattung bietet - und mit Ubuntu läuft.
Das BQ Aquaris E5 HD wird von BQ auch in einer Android-Variante angeboten, die bei identischer Ausstattung sogar 10 Euro teurer ausfällt als das für 199,90 Euro erhältliche Ubuntu-Modell. Technisch sind beide Geräte identisch, sie besitzen also grundsätzlich einen fünf Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280x720 Pixeln. Das Panel verfügt zudem über eine Abdeckung aus Dragontrail-Protection-Glas.

BQ Aquaris E5 HD Ubuntu EditionBQ Aquaris E5 HD Ubuntu EditionBQ Aquaris E5 HD Ubuntu EditionBQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition

Unter der Haube steckt hier der etwas ältere aber immer noch ausreichend leistungsfähige MediaTek MT6582 mit vier 1,3 Gigahertz schnellen ARM Cortex-A7-Kernen, der mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte internem Flash-Speicher kombiniert wird. Der Speicher kann per MicroSD-Kartenslot erweitert werden.

Gefunkt wird hier grundsätzlich nur per HSPA+, N-WLAN oder Bluetooth, auf LTE muss man verzichten. Die Kameras des BQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition bieten recht hohe Auflösungen, denn die Frontcam arbeitet mit immerhin fünf Megapixeln, während die rückwärtige Kamera ordentliche 13 Megapixel mit Autofokus und Dual-LED-Blitz bieten kann.

Der Akku des ersten Ubuntu-basierten Mittelklasse-Smartphones ist mit 2500mAh recht ordentlich dimensioniert und könnte den Anwender somit durchaus gut durch den Tag bringen. Mit 8,65 Millimetern ist das Aquaris E5 HD Ubuntu Edition nicht sonderlich dünn, fällt aber auch nicht aus dem Rahmen, was auch für das Gewicht mit seinen 134 Gramm gilt. Begrüßenswert ist auch die Dual-SIM-Unterstützung, denn es gibt gleich zwei MicroSIM-Slots.

BQ verkauft das neue Ubuntu-Smartphone zunächst nur direkt über seine Website, wobei ein Preis von 199,90 Euro fällig wird. Vorerst wird das Telefon nur in Europa vertrieben, wobei für die Lieferung nach Deutschland in diesem Fall keinerlei Versandkosten anfallen. Ubuntu Phone, Ubuntu Smartphone, BQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition Ubuntu Phone, Ubuntu Smartphone, BQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition BQ
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden