Windows 10 Mobile Build 10136: Nächster Kandidat in letzten Tests

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Transparenz, Build 10072 Bildquelle: IT Home
Die Windows 10 Insider Preview hat derzeit zwei Schienen: die Desktop-Ausgabe und die mobile. Während die "große" Variante gut vorankommt und auch stetig aktualisiert wird, steckt der Windows Phone-Nachfolger immer noch auf Build 10080 fest. Nun gibt es aber wieder Hoffnung auf eine neue Preview-Version, Build 10136 durchläuft die letzten internen Tests.

Im Slow Ring der OSG

Die Information stammt wieder einmal von Windows Insider-Chef Gabriel Aul: Dieser wurde auf Twitter nach einem Zwischenstand in Bezug auf Windows 10 Mobile gefragt bzw. gebeten und diesen lieferte Aul heute Morgen unserer Zeit. Demnach sei Build 10136 im (internen) Slow Ring der Operating System Group (OSG). Das bedeutet, dass diese Preview-Version noch zwischen zwei bis drei Tagen benötigen wird, bevor sie freigegeben werden kann.

Eine Garantie, dass Windows 10 Mobile Build 10136 tatsächlich freigegeben wird, bedeutet das indes nicht. Vor gut einer Woche kündigte Aul an, dass man Build 10134 veröffentlichen will bzw. wird, zuvor aber einen Fehler beheben müsse. Die Aussage klang damals auch recht sicher und las sich als wäre der Bugfix lediglich eine Formalität.

Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134
Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134
Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134Windows 10 Mobile Build 10134

Doch wenig später musste Aul seine Aussage zurückziehen, die anvisierte Veröffentlichung von Build 10134 wurde wieder abgeblasen, offenbar erwies sich das Problem (das als "Upgrade-Bug" beschrieben wurde) als schwerwiegender.

Aktuell ist Build 10080

Wie erwähnt kann Windows 10 Mobile einen neuen und vor allem stabilen Build dringend gebrauchen: Denn die nach wie vor offiziell aktuelle Version mit der Nummer 10080 läuft alles andere als sauber: Die Mitte Mai freigegebene Betaversion hat diverse Fehler, die eine Nutzung alles andere als angenehm machen. Microsoft will zweifellos verhindern, eine weitere nicht rund laufende Vorschau zu veröffentlichen, man will also dieses Mal wohl auf Nummer sicher gehen.

Siehe auch: Windows 10 Mobile könnte frühestens Ende September offiziell starten Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Transparenz, Build 10072 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Transparenz, Build 10072 IT Home
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden