Windows 10: Build 10130 ist auf dem Surface 3 derzeit ein "No-Go"

Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3 Bildquelle: Microsoft
Das neueste Microsoft-Tablet Surface 3 und Windows 10 sind nicht gerade die besten "Freunde": Bereits Mitte Mai gab es eine Warnung, die Insider Preview auf dem Gerät zu installieren, wenig später wurden Vorab-Treiber veröffentlicht, diese sollten das Problem lösen. Nun warnte Microsoft erneut, genauer gesagt vor dem Aufspielen von Build 10130.

Build 10130 und Surface 3

Windows Insider-Chef Gabriel Aul wurde vor kurzem auf Twitter auf den auch offiziell als ISO-Datei verfügbaren Windows 10 Insider Preview Build 10130 angesprochen und Aul gab dazu eine recht klare Ansage: "Build 10130 ist ein No-Go für das Surface 3", so der Leiter des Beta-Programms für das nächste Microsoft-Betriebssystem.

Er ging auch noch ins Detail und erklärte, womit die Probleme in Zusammenhang stehen: Demnach gibt es auf dem Surface 3 einen Bug, der auf Cherry Trail-Systemen in diesem Build "einzigartig" ist. Betroffen sind also die Intel-Prozessoren Atom x5 und x7.

Laut Windows Central kommt es dabei zu Freezes beim Startvorgang und zwar am BIOS-Schirm. Danach kommt es zu einem Hard Reboot, der zu einem Rollback auf den vorhergehende Preview-Build führt. Laut dem Windows Insider-Chef soll es aber schon bald eine Lösung für das Problem geben.

Surface 3Surface 3Surface 3Surface 3
Surface 3Surface 3Surface 3Surface 3

Einen genauen Zeitplan nannte er nicht, auch zum Wie äußerte er sich nicht. Da das Problem bereits beim Installationsvorgang auftritt, ist es möglich, dass es erst mit dem nächsten Build von Windows 10 gelöst wird, dessen Veröffentlichung wird für die nächsten Tage erwartet.

Build 10130 wurde zwar offiziell von Microsoft als ISO-Datei bereitgestellt, auf eine Veröffentlichung über den "Slow Ring"-Kanal der Insider Preview verzichtete man aber. Als Grund wurde ein "bekannter Fehler" angegeben, dieser führe zum Fehlschlagen von Installationen. Nun wissen wir, welcher Bug aller Wahrscheinlichkeit nach gemeint ist.

Siehe auch: Windows 10 nicht auf dem Surface 3 installieren (Update: Treiber)

Surface 3 Bundles bei NBB
Zubehör gleich mit dazu kaufen und sparen
Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3 Microsoft Surface, Surface 3, Microsoft Surface 3 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden