Better Re: Selbstbau-Akkupack aus alten Smartphone-Akkus

Akku, Akkupack, Better Re Bildquelle: Enlighten
Zahlreiche Akkus von Smartphones landen regelmäßig im besten Fall im Recycling-Kreislauf oder aber auch im Müll, obwohl sie eigentlich noch gar nicht ausgedient haben. Ein Hersteller will nun Gehäuse anbieten, mit denen die Nutzer ihre alten Stromspeicher zu mobilen Akku-Packs umfunktionieren können.
"Better Re" heißt das Projekt der Firma Enlighten. Es basiert auf der Tatsache, dass die Akkus von Smartphones bei einem Upgrade auf eine neue Geräte-Generation selbst nach zwei Jahren für gewöhnlich noch 80 Prozent ihrer ursprünglichen Leistung bringen. Sie können also durchaus noch einige Zeit eingesetzt werden. Es wäre also gar nicht notwendig, dass die User sich ein komplettes neues Akkupack zu ihrem aktuellen Gerät dazukaufen.

Better ReBetter ReBetter ReBetter Re
Better ReBetter ReBetter ReBetter Re
Better ReBetter ReBetter ReBetter Re

Daher konstruierten die Entwickler bei Enlighten ein Gehäuse, das Akkus aus alten Geräten aufnehmen kann. In diesem sind verschiedene Anschlüsse vorhanden, mit denen sich die Stromspeicher der meisten großen Markenhersteller, die ihre Mobiltelefone mit wechselbaren Akkus auf den Markt bringen, weiterverwenden lassen. Zusätzlich ist die notwendige Steuer-Elektronik und ein USB-Anschluss integriert.

Wer gleicht mehrere alte Akkus herumliegen hat, kann entsprechend viele Better Re-Gehäuse verwenden und diese dann aufeinander stapeln. Eine magnetische Verankerung soll diese dann an ihrem Platz halten. Die Akkus werden dadurch miteinander verbunden, so dass das externe Pack eine höhere Gesamtkapazität aufweist.

Die Produktion von Better Re wird durch eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter angestoßen. Diese hat ihren Mindestbetrag bereits erreicht und verlief somit erfolgreich, so dass hier auch tatsächlich mit einer Markteinführung zu rechnen ist. Allerdings werden die Gehäuse wohl erst einmal nicht billiger sein als ein kompletter externer Akku-Pack mit vergleichbarer Kapazität. Daher ist das Produkt in erster Linie für umweltbewusstere Nutzer interessant, die sich eigene Gedanken über die Weiterverwendung ihrer nicht mehr genutzten Elektronik machen. Akku, Akkupack, Better Re Akku, Akkupack, Better Re Enlighten
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden