"Halo"-TV-Serie von Steven Spielberg: Tot oder doch noch am Leben?

Microsoft, Halo, TV-Serie, Halo: Nightfall Bildquelle: Microsoft
Vor etwa zwei Jahren hat Microsoft unter großem Trommelwirbel bekannt gegeben, dass Hollywood-Größe Steven Spielberg eine Halo-TV-Serie produzieren wird, diese soll eigentlich im Herbst dieses Jahres debütieren. Doch zum Prestige-Projekt des anfänglichen Fernsehschwerpunkts der Xbox One herrscht seither Funkstille. Die Frage ist derzeit: Gibt es die Serie überhaupt noch?
Die TV-Serie, die unter der Federführung von Steven Spielberg entstehen soll, war zweifellos ein Hoffnungsträger für die Fans des Xbox-exklusiven Shooters. Denn Spielberg gilt als Science-Fiction-Experte und -Liebhaber, also als das perfekte Zugpferd für eine hochwertige Serien-Umsetzung. Als TV-Sender wurde der US-amerikanische Kabelkanal ShowTime gehandelt, dieser ist für seine hochwertigen Produktionen wie Homeland und Dexter bekannt.

Die Spielberg-Serie, die man nicht mit den eher glanzlosen Veröffentlichungen wie Halo: Nightfall und der Web-Mini-Serie Forward Unto Dawn verwechseln sollte, gilt aber aktuell als "vermisst": Wie WinBeta berichtet, rätseln derzeit viele, ob die Produktion derzeit noch am Leben ist.

Halo: Nightfall Halo: Nightfall Halo: Nightfall Halo: Nightfall

Denn seit der Ankündigung hat sich auch Microsoft-intern vieles geändert: So hat man den ursprünglichen TV-Fokus der Xbox One längst über Bord geworfen und schon vor einer ganzen Weile auch die Xbox Entertainment Studios geschlossen.

Doch nicht tot?

Auch in einem Thread auf NeoGAF wird die Halo-Serie ausführlich diskutiert und dabei glauben viele, dass das Projekt längst eingestellt wurde. Auch zuletzt meinte ein Nutzer, dass er das glaube, da es nicht anders zu erklären sei, warum es weder Bilder noch einen Trailer dazu gibt.

Doch daraufhin meldete sich Frank O'Connor, der Franchise Development Director bei Entwickler 343 Industries, zu Wort und schrieb kurz und knackig: "Und du würdest damit falsch liegen." O'Connor führte das nicht weiter aus, womöglich ist die Serie aber nicht ganz so tot wie manche glauben. Microsoft, Halo, TV-Serie, Halo: Nightfall Microsoft, Halo, TV-Serie, Halo: Nightfall Microsoft
Mehr zum Thema: Halo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Preisvergleich für Halo 4

Tipp einsenden