Cortana hilft dem Nutzer jetzt auch umfassend bei der Reise

Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Bildquelle: Microsoft
Die Weiterentwicklung des Sprachassistenten Cortana läuft bei Microsoft weiterhin auf Hochtouren. Jetzt haben die zuständigen Entwickler das System so erweitert, dass es zu einem umfassenden Helfer wird und verschiedenste Informationen liefert, wenn der Nutzer zu verreisen gedenkt.
Alles beginnt damit, dass Cortana eingehende E-Mails mit Flugbuchungen erkennt. Der Assistent fragt dann höflich nach, ob man seine Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Ist dies der Fall, sorgt die Software erst einmal dafür, dass die Reise-Daten an den wichtigen Punkten im System vermerkt sind und alle wichtigen Informationen im Notizbuch zusammengeführt werden.

Von diesem Moment an, kann der Nutzer per Sprachbefehl die unterschiedlichen Daten abrufen. Mit der Ansage "Zeige mir meine Flüge" bekommt man einen generellen Überblick, wer aber viel unterwegs ist und die Auswahl einschränken möchte, kann mit einer Aufforderung wie "Zeige mir meine Flüge mit Emirates nach Seattle im Dezember" auch schon konkretisieren, welche Informationen benötigt werden.

Reisen mit CortanaReisen mit CortanaReisen mit CortanaReisen mit Cortana
Reisen mit CortanaReisen mit CortanaReisen mit Cortana

Deutlich aktiver wird der Assistent dann, wenn der Termin der Reise näher rückt. Cortana informiert den Nutzer dann beispielsweise darüber, zu welcher Uhrzeit das Check-in öffnet, so dass man sich im Zweifelsfall bemühen kann, als einer der ersten den gewünschten Sitzplatz auszusuchen. Hierfür wird dann jeweils der direkte Link zum Online-Check-in auf der Seite der Fluggesellschaft angeboten, so dass es nicht mehr nötig ist, sich durch die oft nicht allzu übersichtlichen Webseiten zu wühlen.

Wetter und Umgebung

Damit der Anwender auch weiß, welche Kleidung mitzunehmen ist, präsentiert Cortana in diesem Zusammenhang auch einen Wetterbericht mit einer Prognose über die kommenden Tage hinweg. Einen Tag vor dem Abflug beginnt der Assistent dann auch, die Verkehrslage auf den Strecken zum Flughafen zu beobachten. Der Anwender soll so rechtzeitig darüber informiert sein, wann man spätestens losfahren sollte, um pünktlich am Flughafen anzukommen, vor Ort aber nicht noch lange warten zu müssen.

Am Zielort erhält der Reisende von Cortana dann einen direkten Zugang zu einer Umgebungskarte. Der Assistent hilft dabei, möglichst schnell das gewünschte Hotel ausfindig zu machen, damit der Nutzer zügig sein Gepäck loswerden und auf Wunsch schon einmal die Stadt in Augenschein nehmen kann. Bei internationalen Reisen liefert Cortana auch gleich noch weitergehende Informationen wie beispielsweise einen Währungsrechner an. Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Microsoft
Mehr zum Thema: Cortana
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Tipp einsenden