Amazon Game Studios planen mit Spiele-Veteranen 1. eigenen Titel

Spiele, Amazon, Amazon Game Studios Bildquelle: Amazon
Amazon heizt die Gerüchte über ein erstes eigenes großes PC-Gaming-Projekt durch die Veröffentlichung von über zwei Dutzend Stellenangeboten an. Die Ambitionen des Versandriesen, in weiteren Märkten Fuß wie der Game-Branche zu fassen, sind dabei seit längerem bekannt.
Doch nun können sich Fans auf ein echtes Highlight freuen und brauchen sich nicht mehr mit teils wilden Spekulationen zufriedengeben. Denn neben den bisherigen Browser-Games werden sich die Amazon Game Studios nun an ihr erstes PC-Spiel machen. Das hat das Unternehmen selbst bekannt gegeben (via Polygon). Über das Spiel selbst wurde dabei noch kein Wort verloren. Aber ein wenig über die Richtung in die es geben wird, verraten die jetzt veröffentlichten Stellenangebote schon. Amazon Game StudiosAmazon vergibt über 20 Stellen für die Entwicklung des ersten eigenen PC-Spiels und stellt dazu für die Büros in Seattle, Irvine und Palo Alto ein. Gesucht werden alle Schlüsselpositionen für die Game-Entwicklung. Dabei sind Posten als Senior Gameplay Entwickler, über Level Designer bis hin zu Grafik-Entwicklern. Amazon schreibt in den Stellenausschreibungen, dass die neuen Mitarbeiter zu einem bereits bestehenden Team stoßen werden: in diesem Team sollen bereits eine Reihe "Talentierter Gaming-Veteranen" arbeiten, heißt es in den Stellenbeschreibungen. Amazon habe sich bereits Mitarbeiter gesichert, die in Schlüssel-Positionen für über ein halbes Dutzend der bekanntesten Spiele der letzten Jahre saßen. Darunter Team-Mitglieder die an Half Life 2, Left for Dead, Portal, Thief, System Shock 2, Age of Empires, Dawn Of War II, Halo, The Last of Us, Gears of War, Forza und Bioshock mitgearbeitet haben.

Wenig Infos, viele Spekulationen

Damit dürfte die Richtung, in die es gehen wird, schon einmal gesetzt sein.

Bislang gab es dazu kaum Informationen, obwohl Amazon in den letzten Jahren fleißig Unternehmen aufkaufte und bekannte Gesichter aus der Branche anheuerte, um mit den Game Studios etwas Eigenes aufzuziehen und nicht nur als Vertrieb für die großen Entwickler-Schmieden zu dienen.

Siehe auch: Überraschung: Nicht Google, sondern Amazon übernimmt Twitch

Im Vorfeld der Gamingmesse E3 in Las Vegas Mitte Juni ist diese Ankündigung von Amazon höchstwahrscheinlich nur ein kleines Häppchen, das man der Presse und den Fans schon einmal hinwirft. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Amazon die Messe nutzen wird, um einen ersten Einblick in das Spiel zu geben. Vielleicht verrät man bereits Namen und zeigt erste Bilder - wir werden es bald wissen. Spiele, Amazon, Amazon Game Studios Spiele, Amazon, Amazon Game Studios Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Aedon A5
Aedon A5
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 83% oder 82,02
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden