Tiefstpreis für Deutschland: iPhone 5c für 299 Euro bei Media Markt

Apple, Iphone, iPhone 5C Bildquelle: Engadget
Vor wenigen Wochen konnten wir darüber berichten, dass das iPhone 5C erstmals vom Aldi-Konzern in Österreich angeboten wurde. Jetzt landet das bunte Apple Smartphone bei Mediamarkt: Mit 299 Euro ist der Preis dabei so klein, wie bisher noch nie in Deutschland.

So günstig war es noch nie

Ein iPhone beim Discounter kaufen: Mit diesen und ähnlichen Schlagzeilen sorgte der Aldi-Ableger Hofer für einigen Wirbel. Im März dieses Jahres hatte der Händler das iPhone 5c für knapp 300 Euro in sein Sortiment aufgenommen. Gut drei Monate später schreibt jetzt auch ein deutscher Händler einen ähnlich kleinen Preis auf das nicht mehr ganz so taufrische iPhone-Modell.

iPhone 5CiPhone 5CiPhone 5CiPhone 5C
iPhone 5CiPhone 5CiPhone 5CiPhone 5C

Mediamarkt bietet das am 20. September 2013 veröffentlichte Gerät aktuell zu einem Preis von 299 Euro zuzüglich Versandkosten von 1,99 Euro in seinem Online-Shop an. Mit diesem Preis kann die bekannte Elektrohandelskette einen neuen Tiefstpunkt für deutsche Händler setzen. Ein Blick in unseren WinFuture-Preisvergleich zeigt, dass aktuell bei anderen Händlern rund deutlich über 15 Euro mehr investiert werden müssen. Kurz gesagt: Wer das iPhone 5c haben möchte, bekommt hier ein echtes Schnäppchen.

iPhone 5C bei Mediamarkt
Das bunte Apple Smartphone zum Tiefpreis

Schon in die Jahre gekommen

Vor dem Kauf des buntesten iPhone-Modells aller Zeiten gilt es aber, ein paar wichtige Fakten zu bedenken. Das siebte Smartphone der iPhone-Reihe hat schon rund 2 Jahre auf dem farbigen Buckel. Schaut man genauer hin, ist das Innenleben sogar noch ein bisschen betagter - schließlich hatte Apple die Hardware direkt von dem Vorgänger iPhone 5 übernommen. Anspruchsvolle Apps dürften das Gerät an seine Grenzen bringen. Das kommende iOS 9 soll auf dem Gerät aber flüssig seinen Dienst tun.

Darüber hinaus könnten Kunden von einem weiteren Punkt abgeschreckt werden: Das aktuell bei Mediamarkt angebotene 5c-Modell verfügt über einen internen Speicher von 8 GB, von denen Nutzern lediglich etwas mehr als die Hälfte frei zur Verfügung steht. Wie bei Apple-Smartphones üblich, kann der Speicher auch nicht mit Speicherkarten erweitert werden. Bei Fotos, Musik und Co. dürften viele Nutzer hier schnell an Grenzen stoßen.

Apple, Iphone, iPhone 5C Apple, Iphone, iPhone 5C Engadget
Mehr zum Thema: Media Markt
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren82
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden